Frage von Sonnenwirbel14, 63

Wird eine rhetorische frage mit Fragezeichen geschrieben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von landregen, 44

Ja. Auch wenn sie rhetorisch gemeint ist, bleibt sie grammatikalisch eine Frage. Dahinter gehört ein Fragezeichen.

Kommentar von Sonnenwirbel14 ,

Wie so kann ich keine hilfreiste Antwort machen

Kommentar von landregen ,

Keine Ahnung ... :-)

Kommentar von HansH41 ,

Du musst einen Tag warten. Versuche es heute.

Kommentar von Sonnenwirbel14 ,

Ah ja jetzt gets 

Kommentar von landregen ,

 Danke :-)

Antwort
von kuni11, 5

Wenn sie in direkter Rede geschrieben ist (Zitat), dann mit Fragezeichen.

Bei indirekter Rede natürlich nicht.

Antwort
von Mojoi, 31

Wäre es noch eine Frage ohne Fragezeichen?

Antwort
von Lapushish, 40

Ja, klar... Ist ja eine Frage.

Kommentar von Sonnenwirbel14 ,

Ja schon aber man will ja keine ant

Kommentar von Lapushish ,

Es ist dennoch keine Aussage.

Antwort
von MagicalMonday, 15

Ist der Papst katholisch?

Antwort
von MacWallace, 14

Hallo,

ja, man schreibt eine rhetorische Frage mit Fragezeichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr Blex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten