Wird eine kontopfändung angekündigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Kontopfändung wird schriftlich mitgeteilt. Der Postweg dauert aber länger als die Ausführung der Pfändung. Die Mitteilung kommt also nachträglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
11.09.2016, 20:56

eine Kontopfändung wird schriftlich mitgeteilt, nachdem die Drittschuldnererklärung der Bank an den Gläubiger wieder unterwegs ist ....

1
Kommentar von Mone2469
11.09.2016, 21:16

Und was soll sie jetzt am besten machen?

0

Ist eine Kontopfändung.
Deine Freundin muss das Konto auf ein P-Konto umstellen, dann kann sie über den Pfändungsfreibetrag wieder verfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mone2469
11.09.2016, 21:22

Ich dachte die geht zur Bank und zählt das einfach und dann ist gut geht das nicht?

0
Kommentar von Mone2469
11.09.2016, 21:23

Ich meine zahlt.

0