Frage von KolosKolos, 24

Wird eine Garage die ich gemeinsam mit einer Wohnung vermiete kostenlos dem Mieter zur Nutzung zur Verfügung gestellt oder muß im Mietvertrag ein Betrag stehn?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 9

Das solltest Du einen Fachanwalt fragen, das kostet zwar etwas, aber dann weißt Du es genau.

Zudem würde ich empfehlen, dass Du Mitglied bei Haus & Grund wirst.

Antwort
von anitari, 7

Steht die Garage als zur Wohnung gehörend im Mietvertrag aber ohne extra Miete, ist die Garagennutzung, wenn man so will, mit in der Kaltmiete für die Wohnung enthalten.

Antwort
von albatros, 10

Wenn im MV keine Betrag eingesetzt ist, ist die Garagenmiete mit der Miete abgegolten. Selbstverständlich dürftest du zusätzlich zur Nettomiete noch einen Betrag für die Garagenmiete erheben. Der sollte dann im MV beziffert werden

Antwort
von Havenari, 14

Du kannst die Garage "einfach so" mitvermieten.

Es wäre allerdings zu überlegen, die Garage separat, mit einem extra Mietvertrag, zu vermieten. Den könnte man nämlich ggf. bei Bedarf sehr einfach kündigen - wenn die Garage Bestandteil des Wohnraummietvertrags ist, geht das nicht.

Kommentar von KolosKolos ,

Das habe ich auch getan aber es steht nicht im Mietvertrag.

Habe die Wohnung und Garage gemeinsam gekauft und gemeinsam vermietet.

Die Garage erscheint nicht im Mietvertrag und ich habe auch die den Eimer Farbe für die Garage in meine Steuererklärung gelegt.

Ist dann eine kostenlose Nutzung durch den Mieter legitim?

Kommentar von anitari ,

Ist dann eine kostenlose Nutzung durch den Mieter legitim?

So lange Du es duldest, ja.

Antwort
von sylvie82, 21

in den standartmietverträgen muss man normalerweise aufzählen was vermietet wird. dort kannst du auch die garage reinschreiben. dann brauchst du das nicht extra bei den nebenkosten eintragen

Kommentar von albatros ,

Da hab ich doch wieder mal vorschnell den Pfeil nach oben gewertet, da die Antwort nicht korrekt ist. Garagenmiete sind keine Betriebskosten.

Antwort
von Automatik1, 12

Es gilt was im Mietvertrag steht und wie es im Mietvertrag steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten