wird ein Pool schwerer wenn jemand drin sitzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass der Mensch, dadurch, dass er ja zu 80% aus Wasser besteht in etwa die gleiche Masse hat wie das verdrängt Wasser.  Dadurch, dass im Menschlichen Körper aber auch luft und so Platz einnimmt, wird so gesehen ja ein Volumen an Wasser verdrängt, was nicht nur durch den Menschen, sondern durch die Luft im Menschen auch eingenommen wird. Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass der Pool mit Mensch drinnen sogar leichter wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das vom Menschen verdrängte Wasser aus dem Pool abläuft, bleibt die Masse des Pools gleich. Bleibt jedoch die Menge des Wassers dieselbe, weil der Pool nicht überläuft, sondern lediglich der Wasserspiegel ansteigt, während der Mensch in den Pool steigt, so nimmt die Masse des Pools um die des Menschen zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger02
25.01.2016, 16:01

Genau so ist es.

1

der Pool hat eine bestimmte masse, und der mensch hat eine bestimmte mass, wenn sich der mensch jetzt in den pool setzt, dann ist die masse exakt die summer der beiden.

Es gibt ein gesetzt über die unveränderbarkeit der masse.

wenn du zwei körper zusammenfügst, dann kann masse nicht einfach verschwinden oder hinzukommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebestcouple
25.01.2016, 11:05

wenn du  aber 2 Protonen zusammenfügst verschwiendet aber sehr wohl Masse in Form von Energie. Nach Einstein's Gleichung ;)

1