Frage von Zischelmann, 65

Wird ein Mensch auch bestraft, wenn andere auf seinem PC schlimme Fotos/Filme verbreiten?

Ich stelle diese Frage wegen der aktuellen Situation des Zauberkünstlers Jan Rouven. Dieser behauptet, das er so leichtsinnig war und andere Leute an seinen PC ließ. Und noch dazu ,das diese Leute sein Passwort kannten! És wurden kinderpornographische Filme und Fotos verbreitet. Und das nicht lediglich als Nacktfotos, sondern mit sexuellem Missbrauch. Eine total üble Situation. Jan Rouven ist 38 Jahre alt-Wie kann einer in dem Alter so naiv sein und andere Leute an seinen PC lassen..?? Wenn sich herausstellt, das er unschuldig ist und wirklich nichts von allem wußte- würde er dann trotzdem bestraft? Wer kennt sich da aus? Würdet Ihr andere an Euren privaten PC lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hqdes, 34
Nein,an meinen PC gehe nur ich dran!

Ja, das tust du. Immerhin kann er es nicht beweisen - und selbst wenn, würde er auch.

Selbst wenn jemand in deinem W-Lan Mist baut haftest du dafür. 

Antwort
von NitroBurn, 26
Nein,an meinen PC gehe nur ich dran!

Wenn man keine Beweise hat das eine andere Person solche Bilder auf dem PC importiert hat, dann sieht es schlecht aus

Antwort
von henzy71, 16

Er plädiert wohl auf "nicht schuldig", genau wie vor ein paar Jahren Dominique Strauss-Kahn in seiner Sexaffäre mit dem Hotelmädchen. Damals kam es auch zum Freispruch...... Also Jan Rouven wird auch die passende Summe in das richtige Portemonnaie verschwinden lassen fürchte ich - als Magier wohl nicht so schwierig.

Henzy

Antwort
von Computerhilfe11, 30
Ja, aber nur mein Partner/Partnerin

Ich würde nur Menschen hin lassen , denen ich vertraue

Antwort
von MrHilfestellung, 32
Andere dürfen dran,aber nur in meiner Anwesenheit

Wenn er beweisen kann, dass die Fotos nicht von ihm auf den PC geladen wurden wird er nicht bestraft.

Das muss er aber erstmal beweisen.

Kommentar von Hqdes ,

Wieso antwortest du, wenn du die Antwort nicht kennst? 

Kommentar von MrHilfestellung ,

Hä?

Kommentar von Hqdes ,

Natürlich wird er bestraft, selbst wenn er es nicht selber getan hat.

Selbst wenn jemand mit seinem Computer solche Sachen über deinen Internet Anschluss machst bist du verantwortlich! 

Kommentar von NitroBurn ,

Die Antwort ist gar nicht mal so falsch aber der Beweis muss schon sehr sehr deutlich sein

Antwort
von Digarl, 4
Nein,an meinen PC gehe nur ich dran!

Ist mit Passwort geschützt. 

Antwort
von Zischelmann, 27
Nein,an meinen PC gehe nur ich dran!

Ich würde niemanden an meinen PC lassen.

Es gibt ja öffentliche Internet-Cafes und außerdem haben heute ja die meisten einen eigenen PC daheim.

Antwort
von Skibomor, 28
Andere Meinung und zwar.....

Mit 38 sollte er sich bessere Ausreden einfallen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten