Frage von Jenny133, 34

Wird ein Anschreiben zur Studiumbewerbung erwartet?

Ein Anschreiben wurde bei den geforderten Unterlagen von den Unis, bei denen ich mich beworben habe, bisher noch nicht erwähnt. Allerdings habe ich nun bei einigen Websites, die Tipps zum Motivationsschreiben geben, gesehen, dass diese ein Anschreiben erwähnt haben.

Wird ein Anschreiben von Unis, die Unterlagen per Post zugeschickt bekommen wollen, also nun erwartet oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yingfei, 15

Manche Private Hochschulen oder Studiengänge mit besonderem Auswahlverfahren (dazu gehören auch duale Hochschulen) verlangen tatsächlich vollständiges Bewerbungsschreiben. Die allermeisten Universitäten wollen aber wirklich nur das, was auf deren Website steht. (Zeugnis, Bewerbungsformular  o.ä.) und sonst nichts. Du machst alles richtig, wenn du nur das schickst, was ausdrücklich verlangt wird und nichts zusätzliches! Alles andere ist unnötiger Papierkram!

Antwort
von tryanswer, 23

Bewirbst du dich per Post oder reichst du nur Unterlagen für eine Bewerbung ein?

Bei einer Bewerbung solltest du ein Anschreiben dazulegen, geht es nur um das zusenden von Unterlagen reicht ein Zweizeiler.

Kommentar von Jenny133 ,

Ich bewerbe mich online und wenn noch Unterlagen per Post gefordert werden, werde ich die natürlich noch zuschicken. Was ist ein Zweizeiler? Ein Anschreiben, das aus zwei Zeilen besteht? 

Kommentar von tryanswer ,

Ja, da schreibst du dann einfach nur: "[...] hiermit übersende ich Ihnen die geforderten Unterlagen, bei Rückfragen [...]" und fügst noch eine Liste der Anlagen hinzu.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 11

Wird ein Anschreiben von Unis, die Unterlagen per Post zugeschickt bekommen wollen, also nun erwartet oder nicht?

Nein. Eine Uni kann nur das erwarten, was sie anfordern.

Aber wenn du eh schon so ein Anschreiben hast, dann verschicke es doch. Schaden kann es dann wohl selten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community