Frage von perfectingday, 50

Wird die Welt bald wieder von rechten regiert werden?

Hallo, man sieht es ja mitllerweile überall, egal ob im Internet, Nachrichten oder sonst wo. Jetzt kommen beispielsweise die ganzen Politiker wie Norbert Hofer, Österreich, gewählt werden könnte, da man seit heute gelesen das Hillary Clinton krank geworden ist, Donald Trump ins weiße Haus wahrscheinlicher einziehen kann und danach folgt die AfD in Deutschland wobei man das eigentlich nicht als rechts bezeichnen sollte.

Und danach folgen auch andere Länder wie Frankreich bald z.B wo auf einmal wieder die rechten gewählt werden könnten. Meine Frage ist, ist wieder einmal wie früher immer mehr der Rechtsextremius erfolgreicher und können solche Leute bald wieder in unserer Welt regieren und muss man davor Angst haben das sie es wieder mal schaffen könnten?

Ja, ich weiß mein Text ist nicht sehr gut formuliert, aber ich wusste einfach nicht wie ich das ganze überhaupt in einer Frage einpacken soll, tut mir leid.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adenosi, 13

Vielleicht siehst du mal nach weshalb die Leute in Frankreich rechts wählen und ob deren Gründe vollkommen unbegründet oder gerechtfertigt sind.

Sieh dir auch die Situation in Schweden an und auch das mit den Armbändern, wenn dir diese Richtung gefällt kannst du ja weiter gegen die bösen Rechten kämpfen.

Die Länge eines Textes macht ihn nicht besser, wenn du ihn künstlich in die länge ziehst verwässerst du die ganze Aussage.

Außerdem solltest du mal nachdenken ob die Aussage RECHTS = BÖSE , nicht ein bisschen merkwürdig ist.

Antwort
von FIFABrandon, 27

Nur weil Länder wieder etwas rechter wählen als vorher, heißt das (zum Glück) noch lange nicht, dass es in vermehrt zu politischen Auseinandersetzungen kommt. Trump will sich eher auf's Inland konzentrieren und die AfD wird nie zu einer Regierungspartei. Lediglich die Franzosen könnten die EU zu Fall bringen, wenn sie nächstes Jahr tatsächlich Le Pen zur Präsidentin machen. Wobei eine Neuausrichtung der EU, zu einer tatsächlich demokratischen Institution, wohl auch nach dem Geschmack einer wachsenden Anzahl von EU-Bürgern wäre.

Antwort
von soissesPDF, 34

Entscheidend ist nicht ob es links- oder rechtsherum dreht, sondern ob die Politik von Neoliberalismus und Globalisierung beendet werden muss, weil gescheitert.

In Deutschland haben CDU/SPD und Grüne auf das falsche Pferd gesetzt, als sie neoliberalisierten.

Kommentar von perfectingday ,

Hmm, jedoch will ich überhaupt wissen ob es sehr wahrscheinlich ist, dass alle von den Politiker die Welt regieren könnten.

Kommentar von soissesPDF ,

Weder alle, noch die Welt...bissl kleinteiliger geht es schon zu.

Antwort
von Marco350, 13

Die Welt sicher nicht aber einzelne Länder durchaus

Antwort
von voayager, 11

Die Welt besteht nicht nur aus der EU, die bezogen auf den Gesamtglobus eine immer geringere Rolle spielt, spielen wird. Länder wie China und Indien als auch Brasilien, Südkorea, Malaysia, Taiwan sind wirtschaftlich potent und werden es immer mehr. Also setz mal deine eurozentrische Brille ab, dann siehste mehr und klarer. Wir in Westeuropa auch mit den USA sind noch lange nicht "die Welt".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community