Frage von tobiasmeyer936, 59

Wird die urunprobe bei einer verkehrskontrolle von der Polizei auch in das Labor geschickt zur Untersuchung?

Hatte eine verkehrskontrolle wo ich Urin abgegeben habe und mir Blut abgenommen wurde. Wird der Urin auch mit in ein Labor geschickt ?

Antwort
von ettchen, 15

Sofern bei der Verkehrskontrolle Hinweise auf Drogenmissbrauch gewonnen wurden, wird in der Regel auch die Urinprobe dem Labor übergeben.

Siehe auch:

https://drugscouts.de/de/page/f%C3%BChrerschein-drogen

Gibt es bereits eine Urinprobe aus der Verkehrskontrolle, wird sie der Ärztin meist für eine Überprüfung im Labor übergeben. Die labortechnisch ermittelten Urinwerte sind für eventuelle Konsequenzen seitens der Fahrerlaubnisbehörde (MPU, ärztliches Gutachten) relevant.

Antwort
von Strolchi2014, 47

Nein, der Polizist hat doch sicher einen  Teststreifen in den Urinbecher gehalten, oder nicht ? Und ein Polizist hat sicher kein Blut bei dir abgenommen., Das können und dürfen sie nicht, Das darf nur ein Arzt.

Kommentar von tobiasmeyer936 ,

Also bisst du dir sicher das nur der bluttest genauer durch ein Labor untersucht wird ?

Kommentar von Strolchi2014 ,

Ja, sehr sicher

Kommentar von ettchen ,

Das ist so leider nicht ganz richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten