Wird die Telekom Handyversicherung von ACE (Tarif L) bei Tarifwechsel und neuem Handy automatisch auf das neue Handy umgeswitcht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Stellar1274, Falkenpost hat hier ja schon die wichtigen Punkte genannt. Gibt es von deiner Seite noch weitere Fragen?

Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

normalerweise wird das Risiko und die Vertragslaufzeit für ein ganz bestimmtes Gerät kalkuliert. Dass eine Handy-Versicherung auf ein anderen Gerät ohne Änderung übertragen werden kann, bezweifle ich. Denn im Schadenfall erwartet die Versicherung exakt das Gerät, welches im Versicherungsschein mit der Serien-Nummer aufgeführt ist. Zudem das neue Produkt einen höheren Preis haben könnte und somit damit auch eine andere Prämie fällig wäre.

Zudem... automatisch und ohne Kenntnis des Kunden macht ein Telekom-Mitarbeiter i.d.R. nur solche Sache, die zum Wohle des Unternehmens sind. Nicht aber unbedingt im Interesse des Kunden! ;-)

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellar1274
29.08.2016, 10:06

Ich befürchte es fast auch ;-)

0
Kommentar von Falkenpost
29.08.2016, 10:07

Hi,

ich habe die AVB herausgekramt und hier ist folgender Passus zu finden:

Das auf Ihrem Versicherungsschein bezeichnete Gerät, das vom der Telekom erworben wurde und das durch eine IMEI- oder Seriennummer identifiziert ist. Als Gerät in diesem Sinne gilt nicht jegliches Zubehör, das nicht im gewöhnlichen Lieferumfang Ihres Gerätes enthalten war. Als Gerät in diesem Sinne gilt nicht jegliches Installationsmaterial zum Einbau in Fahrzeuge oder sonstige Halterungen, Software oder Downloads von Inhalten.




Der "alte Vertrag" wird nur auf ein Austauschgerät übertragen, welches dir im Rahmen einer Versicherungsleistung zur Verfügung gestellt wird:


Bei einem Geräteaustausch erstreckt sich der Deckungsschutz für die verbleibende Laufzeit dieser Versicherung auf dasjenige Gerät, das Sie im Wege des Ersatzes von uns erhalten haben, außer es ist vereinbart, dass eine neue Versicherung abgeschlossen wird und die für die verbleibende Laufzeit bereits gezahlten Beiträge zurückerstattet werden. Das betreffende Austauschgerät gilt als „Gerät“ im Sinne dieser Bedingungen.

Gruß
Falke

2

Steht im Vertrag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung