Frage von christl10, 196

Wird die Stoßwellentherapie von der privaten Krankenkasse bezahlt?

Antwort
von almmichel, 145

Lies dir die Tarifbedingungen deiner Privaten-Krankenversicherung durch da stehts meist drin.

Kommentar von DolphinPB ,

Mein, sowas steht da nicht drin. Da steht, es werden medizinisch notwendige Therapien ersetzt.

Kommentar von almmichel ,

Das umschreibt auch die Stoßwellentherapie wenn die verordnet wird.

Kommentar von basiswissen ,

Wenn, dann steht es im Heilmittelverzeichnis...

Antwort
von DolphinPB, 159

Das kommt darauf an.

Jede PKV zahlt medizinisch notwendige Therapien. Wenn also Stoßwellentherapien in Deinem Fall und bei Deiner Erkrankung nachweislich hilft, wird die PKV es zahlen, ggf. mittels einer entsprechenden Stellungsnahme des Arztes.

Grundsätzlich wird es aber erst einmal Nachfragen geben (selbst erlebt bei kulanteren Versicherern).

Antwort
von joheipo, 99

Private Krankenkasse? Merinst Du eine private Krankenversicherung (PKV)?

Hängt ganz von dem Tarif ab, in dem Du versichert bist.

Anrufen und nachfragen.

Antwort
von TorDerSchatten, 161

Im Zweifelsfall immer anrufen und nachfragen, ob die Leistung übernommen wird. Kann von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein.

Antwort
von basiswissen, 105

Wenn medizinische Indikation vorliegt und der Arzt das verschreibt, dann ja. Nur wenige Kassen haben das nicht im Heilmittelverzeichnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten