Wird die Spielphysik mit den fps berechnet die der Monitor anzeigt oder mit den fps die der Computer erzeugt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Spiele, die das so machen, sind an die "internen" FPS gebunden.

Der Monitor selbst hat ja keinen Einfluss auf den Ablauf der Engine, steht am Ende der Kette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
02.10.2016, 15:06

Nachtrag: wobei es sowieso Blödsinn ist, ein Spiel auf 300 FPS laufen zu lassen. Dafür gibt es Schalter zum FPS-begrenzen in den Treibern

0

Definiere deine Frage neu!

Spielphysik an sich DARF NICHTS mit den Frames Per Second zu tun haben!

Spielphysik gehört zu dem jeweilig Programmierten Spiel selbst, unabhängig vom genutzen PC.

Mehr FPS = Flüssigere Anzeige der Spieleffekte (Spielphysik).

Weniger FPS = Stoternde bzw. teils anhaltende Anzeige.

Weniger FPS von einem Spieler, wird in Online Spielen zB. die Anzeige oder den Verlauf des Spieles für andere Spieler nicht beeinträchtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Spiele richtig Programmiert sind ist die Spiel Physik überhaubt nicht an die FPS gekoppelt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung