Frage von Mimikuu, 78

Wird die Rektorin dem Lehrer recht geben?

Hallo ihr Lieben, ich habe eben eine Arbeit geschrieben, sie abgegeben und danach hatte die Lehrerin mir direkt eine Arbeit, die vor 2 Monaten geschrieben wurde die ich nicht mitgeschrieben hatte, ausgegeben und meinte dass ich diese nun ebenfalls schreiben sollte. Ich habe sie ohne irgendwas abgegeben und mich entschlossen nun zur Rektorin zu gehen und mit ihr das zu besprechen. Darf sie das? Bitte um schnelle Antwort.

Antwort
von oppenriederhaus, 30

Hinsichtlich der Klassenarbeiten bestimmt die Verordnung ausdrücklich, dass an einem Tag lediglich eine Klassenarbeit geschrieben werden darf 

 SchulG, § 20 II GsVO

Die Arbeit, die Du nachschreiben sollst, hätte sie Dir vorher ankündigen müssen.

Kommentar von Mimikuu ,

Ich müsste heute 2 Nachschreiben in 2 Fächern, und 1 generell Arbeit die ich direkt mitgeschrieben habe und dazu wollte sie mir eine neue vorlegen was nun die 3. nachgeschriebene wäre. Hätte also 4 Klassenarbeiten gewesen

Kommentar von oppenriederhaus ,

Besprich das bitte mit der Schulleitung und zwar sofort in der nächsten Pause

Kommentar von Mimikuu ,

Werde ich!

Antwort
von gentleman2000, 55

Du solltest also DIREKT nach einer Arbeit eine zweite schreiben?? Das ist ja wohl offensichtlicher Quatsch, würde ich sagen.

Geh direkt zu Rektorin und erzähl ihr das. 

Kommentar von Mimikuu ,

Ja genau. Sie hatte mir direkt nach der Arbeit eine neue von vor 2 Monaten ausgegeben und verlangt das ich sie schreibe. Sie hat mir eine 6 eingetragen weil ich sie nich ausgefüllt habe und ich hoffe die Rektorin gibt mir recht!

Kommentar von gentleman2000 ,

Ich denke, die 6 ist ganz besonders unerlaubt. Mit Noten werden SCHULISCHE LEISTUNGEN bewertet. Sie dienen NICHT als praktische "STRAFEN" für irgendwelchen Firlefanz!!!!!

War das denn nicht besprochen, dass du 2 Arbeiten hintereinander schreiben würdest?

Geh auf jeden Fall zur Rektorin, und zwar je früher, desto besser.

Kommentar von Mimikuu ,

Sie hatte nichts davon erwähnt, noch nichtmal 1 Unterrichtsstunde davor.

Kommentar von gentleman2000 ,

Na los..., hopp hopp..., zur Rektorin!...

Antwort
von cubic123, 36

Sei doch froh dass du deine Leistung nachweisen konntest. Den Stoff hast du ja schon vor 2 Monaten gelernt?

Kommentar von Mimikuu ,

Vor 2 Monaten ist in Textverarbeitung eine lange Zeit. Wir machen oft ziemlich anderes zwischendrin, was zu unseren Themen die in den Arbeiten vorkommen was ganz anderes ist, und haben immer sehr viel durcheinander. Sie verlangt von uns in einigen Aufgaben dass wir den kompletten richtigen Ablauf aufzeichnen oder schreiben wie wir z.B eine Tabelle hinzufügen, wie die Menübeschreibungen heißen, wie das Fenster wo wir rauf klicken müssen heißt und wie alles andere. Das war jz ein leichtes Beispiel aber ohne es vorher nochmal zu lernen ist das nicht grad einfach!

Antwort
von Strolchi2014, 31

Frag doch dir Rektorin. Du willst ja eh hingehen.

Antwort
von jasondavid, 34

Eine richtige sauerei geh zur derektorien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community