Frage von Yvifan15, 100

Wird die NPD verboten ja / nein?

Antwort
von Aliha, 50

Da wirst du wohl das Urteil des Verfassungsgerichts abwarten müssen.

Antwort
von cruscher, 43

Aktuell läuft das Verfahren auf Hochtouren.

Antwort
von sneaking34, 41

Ja warte alles ein frage der zeit es gibt nur zwei Möglichkeiten wie die geschochte ausgehn kann und falls die npd nicht verboten wird dann wird sie gar ned schön ausgehn

Kommentar von Yvifan15 ,

Warum ?

Kommentar von sneaking34 ,

warte ab

Kommentar von Yvifan15 ,

Terror von Links ?

Kommentar von sneaking34 ,

nein die linken spielen erst mal noch gar ned mit

Kommentar von Yvifan15 ,

Wer dann ?

Kommentar von sneaking34 ,

warte einfach

Kommentar von Yvifan15 ,

Also zu denn Waffen ? Nur ja/nein .

Antwort
von Stellwerk, 35

Das Verfahren läuft noch.

Kommentar von Yvifan15 ,

Wie lange noch ?

Kommentar von Stellwerk ,

Keine Ahnung, wie viele Verhandlungstage noch angesetzt sind. Kannste aber auch selber googeln.

Kommentar von mtx95 ,

Die Verhandlungstage sind erstmal vorbei. Jetzt wird erstmal ein halbes Jahr schriftlich Korrespondenz geführt. Dann schauen wir mal weiter

Antwort
von xsmipers, 45

Ist noch nicht bekannt aber ich hoffe es

Antwort
von IDC16, 25

Wie ging das Helmut Schmidt Zitat? Etwas in Richtung “Mir wäre es lieber, wenn der deutsche Wähler damit Schluss macht“?

Meine Meinung, eigentlich hätte man sowieso nur noch warten müssen, denn laut den öffentlich Rechtlichen geht der NPD sowieso das Geld aus.

Kommentar von Yvifan15 ,

Das Geld geht aus ? Ich glaube er es geht in andere Quellen um diese zu stärken .

Antwort
von Teodd, 41

Mal schauen was Richter offiziell sagen. Am besten, wenn verboten wird. Sonst wird immer und immer Hetze finden.

Kommentar von CatTail2015 ,

ich bin zwar kein nazi aber sagen kann ich dir das es auch so nicht geht. Es können nicht mehr flüchtlinge nach deutschland kommen als deutschland aufnehmen kann deutschland kommt an seine grenzen... Wir haben auch viele hartz4 empfähnger oder hilfsbedürftige leute... 

Kommentar von Teodd ,

ich finde auch nicht toll dass zuviel Flüchtlinge auf uns... traurig ist, dass niemand die Ursache interessiert und bekämpft. Noch trauriger, Türkei macht vllt ein Sanktion, wenn DE kein Geld zahlt, wird es Flüchtlinge in EU freilassen.

Kommentar von Stellwerk ,

Ist das denn so schwer, die Dinge ein bisschen auseinanderzuhalten? Nein, die derzeitige Flüchtlingspolitik kann so nicht weitergehen und es müssen stärkere Kontrollen eingesetzt werden.

Das ist aber nochmal eine ganz andere Sache als wieder "Deutschland über alles" zu schreien und sich als Herrenvolk aufzuführen. Probleme löst man nicht, indem man sich nur als den arischen Macker aufpustet und alle Schwächeren niedertritt. Wer so menschenverachtend auftritt, der sortiert nämlich auch irgendwann die Dauerarbeitslosen und Arbeitsunfähigen aus, weil sie keinen "Wert" mehr haben, deutsch oder nicht.

Kommentar von mtx95 ,

Wer hat sich denn die letzten 10 Jahre für die Menschen eingesetzt die von Sozialhilfe leben? Die NPD? Die AFD? Nein, es waren schon immer die sozialen Parteien, die sich jetzt auch für die flüchtlinge einsetzten. 

Aber auf einmal liegt den rechten Parteien so viel daran. Das ist so heuchlerisch. 

Antwort
von NitrodeXXer, 48

Ja, demnächst.

Kommentar von Yvifan15 ,

Und warum ?

Kommentar von NitrodeXXer ,

Zu rechts. Hör dich mak im netz um(youtube, google/bing etc.)

Antwort
von Troidatoi, 9

Aber die AfD hat in Hessen mit mehr als 10% geschafft!

Kommentar von Yvifan15 ,

Es waren 13,4% und was soll mir das jetzt sagen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten