Frage von Stubenkater, 64

Wird die Note eine 5...?

Ich habe in Religion eine 4(-5) (4-5+) geschrieben (Wirklich!). Zugegeben, ich habe wirklich wenig gelernt und hab daraus gelernt!

Jetzt wollte ich wissen, da ich letztes Halbjahr auf 4 stand, ob ich jetzt eine 5 auf dem Zeugnis bekomme?

Ich habe eine 5 in Mathe, worauf ich auch nicht wirklich stolz bin... Und will meinen Jahrgang nicht wiederholen, dass wäre äußerst peinlich!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lepetiteprince, 39

ja hast du denn jetzt eine 4 oder eine 5 geschrieben?

Kommentar von Stubenkater ,

Das weiß ich doch selber nicht... Auf der Arbeit stand folgendes: 4(-5) 

Kommentar von lepetiteprince ,

komisches notensystem... aber ich denke da ist dann noch eine 4 drin

Antwort
von Branntkalk, 25

Ich glaube, sollte der Fall eintreten, dass du wiederholen müsstest, wäre das nicht gerade schädlich für dich...

Kommentar von Stubenkater ,

Doch, schämen würde ich mich... Ich will wirklich nicht mit der Generation Raucher in einer Klasse sein! Ich würde meinen Schulabschluss abbrechen! 

Antwort
von Jamesboond, 31

Ne denke mal du kriegst trotzdem noch eine 4 wenn deine Noten stimmen.

Antwort
von BesserAntworter, 33

normal hast du dann eine 4, denn die erste Note ist 4;5 und die zweite eine 4, das ergibt 8,5 :2 und das ist 4,25, Glück gehabt xD

Kommentar von Stubenkater ,

Das heißt, die Arbeit zählt trotzdem als 4? Wiegesagt, meine Note war: 4(-5) Also eine 4-5+... Komische Lehrer^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten