Frage von Hallenserboy, 100

Wird die Mittagspause bei den Dienstreisetagen automatisch mit abgezogen?

Wenn man eine Dienstreise macht und zum Beispiel am Anreisetag 8 Stunden nur unterwegs ist, wird dann bei der Zeitennachbuchung in der Firma die Mittagspause automatisch von den 8 Stunden abgezogen oder gibt es sowas nur bei den normalen Arbeitszeiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit & Arbeitsrecht, 79

Das kommt auf die Regelung in der Firma an.

Mir ist keine Vorschrift bekannt die besagt, dass bei Dienstreisen die Pausen zur Arbeitszeit gerechnet werden müssen. Manche Firmen haben hier aber ihre eigene Regelung die z.T. auch durch Betriebsvereinbarungen festgelegt ist.

Ich kenne einige Firmen (u.a. auch die in der ich arbeite) die bei Dienstreisen oder auch Seminaren die komplette Zeit, also incl. Pausen als Arbeitszeit bezahlt. Du solltest Dich da mal im eigenen Betrieb nach der üblichen Handhabung erkundigen.

Kommentar von Hexle2 ,

Danke fürs Sternchen

Antwort
von Nightstick, 64

Wenn die besagte Dienstreise in voller Höhe als normale Arbeitszeit angerechnet wird, wird die nach dem ArbZG vorgeschriebene Pause selbstverständlich automatisch herausgerechnet.

Dies ist rechtens und notwendig, weil ansonsten ein Verstoß gegen das vorgenannte Gesetz vorliegen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community