Frage von Chizumy, 22

wird die Insolvenz wegen neuen Schulden aufgelöst?

Ich trage Kosten vom Gericht,die ich höchstens per Raten abstottern kann.Aber da die Rechnung nicht da ist,habe ich Angst das die alten Gläubiger davon erfahren,und meine laufende Insolvenz versagen.Kann ich da irgendetwas tun,dass das nicht passiert? 3000€ kann ich nicht aufeinmal zahlen :( Oder zählen Gerichtskosten gar nicht zur Schulden?

Antwort
von Ronox, 22

Mein Gott, eine Frage reicht. Du musst nicht fünf eröffnen. Dadurch werden die Antwortrn nicht richtiger oder falscher.

Kommentar von Chizumy ,

das ist meine 2. Lol? 😂

Antwort
von hilma24, 15

Geh auf das Gericht, wo Du die 3000 schuldest und erkläre den, dass Du die Schulden bezahlen willst, aber nicht als Einmalzahlung kannst und mach  einen Ratenzahlungsvorschlag, die sind keine Unmenschen und den Kopf behältst Du auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten