Frage von Valentindeck, 17

Wird die Halbwaisenrente/ Kindergeld rückwirkend zurückgezahlt?

Guten Tag, im Juli 2015 ist meine Mutter leider verstorben, im selben Monat (Juli) hatte ich mit 18 Jahren auch mein Fachabitur überreicht bekommen. Ich bin nach dem Tod zu meinem Opa gezogen, da ich keinerlei Einkünfte hatte, da mein Vater sich auch weigert mir Unterhalt zu zahlen, da ich keine Ausbildung oder ein Studium begonnen hatte. Im Oktober 2015 hatte ich dann bei einem Herrenausstatter auf 450€ Basis einen Job angefangen, bis zum September 2016. In der Zeit zwischen Oktober 2015 und September 2016 hatte ich noch 2 Praktikas jeweils 2 Monate besucht um zu schauen in welche Richtung ich gehen möchte. Seit Ende September bin ich jetzt in Aachen am studieren. Ich bin im Moment bei einem Rechtsanwalt der sich um das Unterhaltsgeld meines Vaters kümmert, da er sich immernoch weigert zu zahlen.

Nun meine Fragen: Bekomme Ich für die Zeit zwischen meinem Schulabschluss und Studienbeginn die Halbwaisenrente/Kindergeld rückerstattet ? Ich habe die Anträge schon für das Kindergeld und die Waisenrente abgeschickt und nicht belegt was ich das eine Jahr nach dem Tod meiner Mutter gemacht hatte. Soll ich die Bescheinigungen für die Praktikas nach schicken? Wäre ein Psychologisches Gutachten Sinnvoll? Da der Tod meiner Mutter und der Zeitpunkt meines Abschlusses ziemlich Zeitgleich sind.

Meine letzte Frage wäre noch: Der Regelsatz für Studenten liegt dieses Jahr bei 735€, wenn ich bald das Unterhaltsgeld (von meinem Vater), die Halbwaisenrente, Baf und das Kindergeld bekomme. Komme ich da nur auf die 735€ oder kann es auch sein das ich mehr bekomme? Oder wird alles so abgezogen das ich auf 735€ genau komme die ich im Monat zu Verfügung habe.

Vielen Dank, würde mich um hilfreiche Antworten freuen! :-)

Antwort
von DFgen, 12

Während der Zeit des Schulabschlusses und dem Beginn deines Studiums bestand 

  • kein Anspruch auf Unterhalt von Seiten des Vaters 
  • und kein Anspruch auf Halbwaisenrente (als "Unterhaltsausgleich" von mütterlicher Seite
  • und ggf. auch kein Anspruch auf Kindergeld....

Während  eines Praktikums kein Unterhaltsanspruch - einzige Ausnahme: das Praktikum stellt eine notwendige Zugangsvoraussetzung für das sich anschließende Studium dar.

Mit Beginn des Studiums 

  • besteht Anspruch auf Kindergeld (Abzweigungsantrag an Familienkasse)
  • und ggf. ein Unterhaltsanspruch an den Vater (- falls dieser nach Gewährung möglicher vorrangiger Unterhalte "leistungsfähig" ist).

Ansonsten hättest du ggf. Anspruch auf BAföG-Leistungen - die vorrangig vor Unterhalt des Vaters einzufordern wären.

Dein "Gesamtanspruch" liegt bei 735 Euro für die Bestreitung aller deiner Lebenshaltungskosten ("unterhaltsrechtlicher Bedarf").

Dein Kindergeld, die Halbwaisenrente und mögliche BAföG-Leistungen werden auf deinen Bedarf angerechnet...., mindern den Unterhaltsanspruch an den Vater also entsprechend...

Er selbst müsste dir erst ab dem Tag Unterhalt zahlen, an dem der Anspruch an ihn geltend gemacht wurde, nachträgliche Forderungen muss er nicht berücksichtigen....

Antwort
von derajax, 9

Halbwaisenrente steht dir zu wenn du in Ausbildung bist. Also seit Oktober 2016 (Beginn des Studiums). Beantragst du diese Rente innerhalb 12 Monate nach Beginn des Studiums, also noch bis 09/2017, bekommst du sie ab Beginn des Studiums rückwirkend. Beantragst du sie erst später, bekommst du sie ab Antragsmonat.

Antwort
von siola55, 10

Nun meine Fragen: Bekomme Ich für die Zeit zwischen meinem
Schulabschluss und Studienbeginn die Halbwaisenrente/Kindergeld
rückerstattet ?

Wann beginnt die Waisenrente?


Erhielt der Verstorbene bereits eine eigene Rente, beginnt die Waisenrente frühestens mit dem auf den Sterbemonat folgenden Monat. War er noch nicht Rentner, beginnt die Waisenrente bereits mit dem Todestag.

Eine Waisenrente wird rückwirkend für bis zu zwölf Kalendermonate vor dem Antragsmonat gezahlt.

Also das Kindergeld wird längstens für 4 Jahre rückwirkend gezahlt, falls die Voraussetzungen hierfür vorliegen.

Gruß siola55

Kommentar von siola55 ,

Nachzulesen bei der DRB (Deutsche Rentenversicherung Bund) in Berlin bzw. in dem Link hier: www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_...

PS: Die Einkommensanrechnung bei Waisenrenten an volljährige Waisen entfällt zum 1. Juli 2015.

Kommentar von siola55 ,

Voraussetzungen für den Kindergeldanspruch findest du in dem Link hier: www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/Kin...

bzw. in dem "Merkblatt Kindergeld" der Familienkasse in diesem Link: www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte4/~ed...

Antwort
von claudialeitert, 11

Dir stehen zusammen 735 euro zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community