Frage von tim19990, 110

Wird die GTX Titan X nun im Preis fallen wenn die GTX 1080 rauskommt?

Die GTX 1080 die am Wochenende vorgestellt wurde, soll um einiges schneller sein als eine Titan X und 300€ günstiger. Dann müsste eigentlich die Titan X stark im Preis fallen und nur noch 500€ kosten? Wie wird sich der Preis der Titan X verhalten?

Antwort
von KuarThePirat, 49

Der Preis setzt sich ja nicht einfach aus Angebot und Nachfrage zusammen. Alle Komponenten auf der Karte haben ja Kosten, die nicht einfach verschwinden. Es ist also vermutlich gar nicht möglich, die Karte auf 500 € zu senken. Zudem wird die Ausbeute der Chips für die Titan X entsprechend gering sein und das macht einen Großteil des Preises aus. Die Karten werden daher nicht signifikant billiger werden. Stattdessen stellt nVidia die Herstellung ein, sobald es nicht mehr wirtschaftlich ist.

Als Vergleich, der Intel i7 4770K kostet mittlerweile mehr als der schnellere i7 4790K. Und das obwohl der 4790K mehr Leistung hat :-).

Antwort
von ereute, 66

Nach neusten Informationen wird die 1080 günstiger werden als die Titan. Von dem her wird sich der Preis wahrscheinlich nicht ändern. Ausserdem: Wieso die teurere Titan kaufen wenn die 1080 besser ist?

Antwort
von xGeTReKtx, 76

Meine Glaskugel ist kaputt kann ich dir nicht sagen aber so wie ich Nvidia kenne wird der Preis so bleiben bzw minimal sinken.

Kommentar von tim19990 ,

Liegt das dann an den 12 GB VRam die den hohen Preis rechtfertigen sollen? Ich meine wer kauft die Karte denn noch wenn die 1080 rauskommt. Überhaupt kenne ich derzeit keine Spiele/ Programme die 12GB benötigen.

Kommentar von tactless ,

Überhaupt kenne ich derzeit keine Spiele/ Programme die 12GB benötigen.

Mal auf die unglaubliche Idee gekommen, dass sich die Titan-Reihe überhaupt nicht an Gamer richtet? ;)

Kommentar von xGeTReKtx ,

An wen dann ?

Kommentar von tim19990 ,

Das Frage ich mich auch

Kommentar von tactless ,

Na überleg mal wo man wohl solche Karten brauchen könnte, und wo man auch nicht so aufs Geld achten muss. 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Für professionelle Bereiche gibt es die Quadro Serie und die sind in CAD und co der Titan deutlich überlegen.

Kommentar von tactless ,

Aber du weißt dass die Titan auf der Quadro aufbaut bzw. die Hardware sogar gleich ist? 

Kommentar von Nickname2013 ,

Aber nicht die Treiber und der Support diesbzgl..

Antwort
von tactless, 42

Guck dir mal an was die Titan, die Titan Black und die Titan Z welche alle vor der Titan X heraus kamen aktuell kosten, und beantworte dir deine Frage selber! ;) 

Kommentar von tim19990 ,

Du meinst das der Preis der Titan X sogar noch ansteigen wird?

Kommentar von tactless ,

Damit will ich erst einmal nur sagen, dass du die Karte bestimmt nicht für 500 € bekommen wirst! Aber ja, auf kurz oder lang wird der Preis wieder nach oben gehen! 

Kommentar von tim19990 ,

Ich bin kurz davor mir eine gebrauchte Titan X anzuschaffen anstelle der neuen 1080. Hoffe nur das es keine Schnapsidee wird und ich es bereuen werden. Der Grund ist einfach der große VRAM. Spiele benötigen immer mehr Speicher. Schon jetzt sind es bei einigen Spielen mehr als 6GB. Vorausgesetzt man setzt alle Regler nach rechts und spielt in 4k. In ein paar Jahren wird sich die 12 GB auszahlen. Außerdem is die Titan äußerst Übertaktungsfähig. 

Kommentar von tactless ,

Oben aber schreibst du noch, dass du kein Spiel kennst was 12 GB VRAM braucht. O.o 

In ein paar Jahren wird es aber dann auch Karten geben die schon von Hause aus so viel VRAM haben, welche dann einen "humanen Preis" kosten. 

In ein Paar Jahren ist nämlich deine Titan schon wieder hoffnungslos veraltet! 

Will man immer Up2Date sein, so ist das sinnvollste sich jeden Monat ~ 10-15 € beiseite zu packen, und seine neue Grafikkarte nach 1 Jahr zu verkaufen, 100-150 € drauf zu packen und den Nachfolger zu kaufen. 

Kommentar von tim19990 ,

Welche High End Grafikkarte währe dann Ihrer Meinung nach am sinnvollsten derzeit? 

Kommentar von tactless ,

Kommt doch darauf an in welcher Auflösung man spielt! 

Antwort
von chongzi, 46

Ich denke der Preis wird fallen, aber es macht kaum Sinn jetzt noch ne Titan X zu kaufen, wenn die neue Generation leistungstechnisch überlegen ist

Kommentar von tim19990 ,

Tja ich brauche die Grafikkarte schon in 3 Tagen. Von daher könnte ich doch erst einmal eine GTX 980Ti kaufen, die dann in 2 Wochen zurück geben per Widerrufsrecht und mir eine 1080 holen.

Antwort
von Rupture, 49

Nvidias Grafikkarten sind Preisstabil bzw. senken sie den Preis einfach nicht ... siehst du daran, dass du immernoch eine zB. 770 zum damaligen Preis von 300€ kaufen kannst.

Gerade bei ihren Topmodellen kann man von ausgehen, dass sich nicht viel tun wird.

Kommentar von tim19990 ,

Was rechtfertigt dann der hohe Preis der Titan wenn die 1080 Leistungsstärker ist?

Kommentar von Rupture ,

Nichts, aber Nvidia verramscht die Grafikkarten nicht - das ist das "Problem".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten