Frage von nihan14, 14

Wird die Größe passen(Strickpulli)?

Ich bin dabei einen Pulli zu stricken .Ich benutze 4 Farben (himbeer, flieder , lila und dunkellila) der Pulli soll auch 4 Streifen in den Farben haben . Die Fläche vorne ist 70 maschen breit das sollte passen. Ich weiß nur nicht wie lang ich das Ding stricken soll... hab jetzt 21 mal die Stäbchen gewechselt (kenn den fachbegriff nicht dafür 😂)und benutze eher dünnere Wolle . Ich hab die Größe xs und wenn man das zusammen rechnet heißt das ja das wären 84 stäbchenwechsel weil ich mir für jede Farbe 21 vorgenommen habe . So ... würde das denn passen oder muss ich die städchen öfter wechseln ?Ich probier gleich mal ein Bild reinzustellen vll. könnt ihr euch das dann besser vorstellen ... allerdings gibt das bei mir immer Probleme 😕

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Reanne, 14

Stäbchen gehört zum Häkeln. Ich nehme an, Du meinst Nadelnn. ür Streifen in einer Farbe immer eine gerade Reihenzahl nehmen = da man hin- und Rückreihen strickt. Also entweder 20 oder 22 Reihen. Mess einen vorhanden Pulli auss, wie lange er vom Bund bis zur Schulter werden soll, bei 4 Farben die cm  durch 4 teilen, verstanden?

Kommentar von Reanne ,

Danke für den Stern.

Antwort
von ponyfliege, 4

nimm einen pullover oder ein sweatshirt in der passenden länge und miss von der unteren kante bis zur schulternaht aus.

diese cm zahl teilst du dann durch 4. dann hast du die anzahl der reihen, die du stricken musst.

falls du noch so gar nicht geübt bist kannst du einen u-boot-ausschnitt machen. da hast du keine rechnerei wegen dem halsausschnitt, sondern strickst einfach nur die letzten reihen zwei maschen rechts und zwei links, so dass du eine art bündchen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten