Frage von Padsum, 85

Wird die Freundschaft zwischen mir und meiner besten Freundin zebrechen wenn ich drei Jahre im Ausland bin?

Hallo. Nach meinem Abitur habe ich es gewagt ins Ausland zu gehen und bin schließlich in Afrika seit nun schon 10 Monaten. Ich habe nur 1 Freundin in Deutschland, meine beste Freundin. Ich hatte noch nie wirklich jemanden mit dem ich reden kann, wirklich nur sie. Ich bin nicht unbeliebt, aber ich tue mir extrem schwer mit Mädchen befreundet zu sein die meinen Humor nicht vertragen und auf das Girly Girly habe ich auch keine Lust wenn man jede zweite Woche die beste Freundin wechselt. Mädels mögen mich aber auch nicht, da ich ziemlich schon immer mein eigenes Ding mache, ziemlich selbstbewusst bin und gut aussehe und gerne Dinge ausprobiere die andere sich nicht trauen. Mit Jungs verstehe ich mich eigentlich meistens. Somit ist mir dieses eine Mädchen wirklich sehr wichtig. Ich glaube echt wenn ich sie verliere oder wenn der Kontakt abbricht werde ich nie wieder eine so gute Freundin finden. (Habe ziemliche Vertrauensprobleme und Bindungsängste und traue nie jemandem etwas an). Ich vermisse es jetzt nicht so zu Hause zu sein aber sie vermisst mich unendlich. Mein größter Traum ist es jedoch schon seit über 6 Jahren nach Australien zu gehen um dort Work&Travel zu machen. Ich habe ihr noch nichts davon erzählt, sie freut sich schon unendlich wenn ich ende Juli/anfang August wieder heimkomme. Nun versuche ich langsam anzudeuten dass ich ja "irgendwas machen muss" bis ich studiere. Habe so Angst, dass wenn ich sie dann vor Tatsachen stelle dass ich nach Australien gehe oder Neuseeland dass die Freundschaft dann langsam zerbricht. Denn ich kenne mich selbst auch genau. Ich werde nach Australien gehen, verliebe mich so in das Land und bleibe dann für 2 Jahre. Das heißt ich war drei Jahre weg - ich ging mit Anfang 18 dann und komme zurück mit 22. Das heißt wir haben unsere ganzen "jungen Jahre" nicht zusammen erlebt. Ich weiß dass sie früh heiraten will/Kinder haben möchte. Auch denke ich dass sie demnächst einen Freund haben wird, der aber schon bedeutend älter ist (sie ist 20).

Antwort
von apophis, 12

"Du wirst da bleiben für 2 Jahre", "Sie wird früh heiraten", "Sie wird schon bald einen Freund haben", "Der Freund wird bedeutend älter sein".

Das sind alles nur Spekulationen und ich möchte Wetten, dass maximal eine dieser Aussagen eintreffen wird.
Ihr wisst nicht was die Zukunft bringt, vielleicht wird ja sie es sein, die ins Ausland geht und Dich "zurücklässt", vielleicht will sie auch mitkommen, vielleicht hat sie bereits einen Freund gefunden, vielleicht wirst Du vom Auto überfahren, bevor Du zurück bist.
Das ist alles möglich, aber es sollte Dich nicht davon abhalten Deinen eigenen Weg zu verfolgen. 

Ihr seid doch gute Freunde, da werden eins, zwei oder drei Jahre nichts kaputt machen, zumal es ja immernoch das Internet gibt.
Und mit 23 sind die "jungen Jahre" auch noch lange nicht vorbei. ^^

Aber mal das Wurst Käse Szenario angenommen:
Alle Punkte treffen zu, Du bist drei Jahre lang weg, kommst mit 22 wieder, Deine Freundin ist 23/24, hat einen Freund/Mann und eventuell ein Kind.

Macht das denn wirklich einen so großen Unterschied? Oder anders, macht es irgendetwas schlimmer, schadet es Eurer Freundschaft irgendwie?
Auch mit 24 und als Mutter kann man noch etwas mit seinen Freunden unternehmen, dazu zählt natürlich auch feiern gehen.

Antwort
von haufenzeugs, 26

du hast ein sehr niedriges selbstbewußtsein, eigentlich fast garkeins. du bist unsicher und emotional innerlich verängstigt. du fährst in eines der gefährlichsten und ärmsten gebiete der welt. du nimmst einen haufen auf dich um was auch immer dort zu tun. du willst weiter gehen nach australien. du wirst menschen kennenlernen, du wirst freunde fürs leben finden und deine freundin wird in deutschland ihr leben weiter leben, sich entwickeln und entweder kontakt halten über kontinente oder es eben nicht tun. das ist kein wertteil wie tief oder nicht eure freundschaft ist. du bist ein anderer mensch wenn du wieder kommst, deine freundin wirst du nicht wiedererkennen oder sie dich nicht. löse dich von deinen wurzeln und lebe im jetzt. atme die fremde und die art der anderen menschen tief ein. lass dich voll darauf ein und öffne deinen blick für neue menschen. orientiere dich nicht an stati die diesen menschen uninterssant sind, weil oberflächlich und vergänglich, wie beispielsweise dein gutes aussehen. lerne, sieh, höre und atme das fremde leben ein. eigentlich müsstest du in 10 monaten afrika schon einen schub bekommen haben in die richtung. ich bin auch mit 18/19 ins ausland gegangen und kam mitte 20 wieder. über ländergrenzen hinweg hab ich meine beste freundin beobachtet und geschrieben. noch heute leben wir hunderte km getrennt, sehen uns nur 2-3 mal im jahr, manches jahr auch aus zeitgründen garnicht. wir telefonieren auch nicht stundenlang. schreiben immer mal wieder kurz und jedes mal wenn wir uns treffen ist es als wäre sie nur kurz ziggies holen. das gespräch geht weiter wo wir aufgehört hatten - wir sind immer uptodate. wahre freundschaft stirbt nicht. auch ich habe nur immer eine beste freundin gehabt - viele gute freunde natürlich, aber nur diese eine besondere freundschaft. wenn du denkst das du sowas hat, dann übersteht es alles. nun streck dich mal und interessiere dich nicht mehr dafür wer dich mag oder nicht.

Kommentar von k3ltis ,

Schonmal dran gedacht, dass es ein Verbrechen für das Auge ist, sowas runterzutippen?

Kommentar von haufenzeugs ,

wie bereits erwähnt, troll doch einfach woanders weiter.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 30

ich bin seit mehr als 25 jahren im ausland tätig.. und habe noch immer meine freunde von früher.. ist natürlich nicht mehr ganz so einfach, wenngleich bedeutend einfacher als zu zeiten, als es email und internet noch gar nicht gab...

Antwort
von PicaPica, 26

Starke Freundschaften wachsen an und mit einer Trennung, schwache vergehen.

Wenn du so für sie empfindest, ist es umgekehrt sicher genauso und sie wird es, wenn du ihr sagst wie wichtig das für dich ist, nachvollziehen können und dir gönnen.

Auch gibt es heutzutage, wie Wohlfuehlerin auch schon sagte, die Möglichkeit über Skype etc. leicht in Verbindung zu bleiben und du bzw. ihr bist bzw. seid zwar evtl. auf anderen Kontinenten, aber dennoch nicht aus der Welt.

Echte Verbundenheit überdauert Zeit und Raum. Hab da mal keine allzu große Sorge. Alles Gute und klingt sehr spannend das was du so vorhast.

Und denk dran - gute Freunde sind wie Sterne, man sieht sie oft eine lange Zeit nicht und doch sind sie da.

Antwort
von beangato, 24

Ihr habt heutzutage soviele Möglichkeiten, Euch via Internet nahe zu bleiben. Man muss das nur pflegen.

Ich habe meine best Freundin schon seit 47 Jahren - trotz Studium, in anderer Stadt wohnen usw. Und bei uns gabs noch gar kein Internet.

Kommentar von beangato ,

Warum Pfeil runter?

Kommentar von apophis ,

Eventuell hat sich jemand verklickt, die Pfeile kann man hier leider nicht mehr nachträglich ändern.

Antwort
von Hardware02, 7

Was erzählst du denn da? Glaubst du, dass du in Afrika niemanden kennenlernst?

Lass es doch einfach einmal auf dich zukommen. Wer weiß - vielleicht besucht sie dich ja dort? Es ist ja nicht so, dass Afrika die Menschen hier nicht interessiert, nur viele trauen sich nicht, hinzufliegen. Wenn man dort jemanden kennt, sieht das vielleicht schon anders aus.

Hast du in Afrika Internet? Wegen Skype?

Kommentar von Padsum ,

Hey, ich bin schon in Afrika und ja ich habe Internet. Ich gehe danach wo anders hin und auch dort habe ich Internet :)

Antwort
von Lilafee1989, 31

Um ehrlich zu sein wenn ich mir das so durchlese, bist du verliebt in sie? Es wird wirklich schwierig werden und ich denke auch das der Kontakt weniger werden wird. Was aber vollkommen normal ist. Heisst ja nicht das ihr gar kein Kontakt mehr haben werdet. Aber wenn ihr euch beide was bedeutet dann wird der Kontakt bestehen bleiben!

Kommentar von Padsum ,

Nett dass du fragst aber nein, bin ich nicht. Hört sich wahrscheinlich an wie "Geschwärme" weil ich nur von ihr geredet habe. Wenn mir Menschen wichtig sind könnte ich viele positive Sachen aufzählen. 

Antwort
von Verjigorm, 16

Echte Freundschaften überstehen auch etliche Jahre ohne Kontakt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community