Frage von Austria20, 38

Werden sich die Flüchtlinge wegen Terror schuldig fühlen und Angst haben?

Hey,

als erstes,ich habe  Grammatik -Probleme, damit ihr euch nicht wundert, möchte ich euch Bescheid geben.

Gestern war in Paris Terror und es war furchtbar. Das Problem ist, dass wir ja eine Flüchtlingkrise haben.

Ich denke mal, dass sich die Flüchtlinge mitschuldigt fühlen. Sie sind vor Krieg geflüchtet, weil sie Angst hatten. Hier in Europa sind sie sicher. Aufeinmal ist in Europa eine Bombe hochgegangen. Da haben die Flüchtlinge große Angst, daß man ihnen vielleicht eine Mitschuld daran geben könnte.

Haben sie denn den Terror mitgeschleppt? 

Werden sich  die Flüchtlinge wegen des Terrors schuldigt fühlen und Angst haben?

Antwort
von TUrabbIT, 38

Es macht diese sicher auch betroffen und viele werden sich Sorgen machen ob sie denn in Europa noch sicher sind. Ich kann mir vorstellen das sich einige auch wirklich dafür schämen was dort von Glaubens oder Landesgenossen im Namen ihrer Religion getan wird und das im schlimmsten Maße verurteilten, schließlich werden sie hier in Europa von den Ungläubigen aufgenommen und versorgt aber die reichsten islamischen Länder weigern sich auch nur einen von ihnen aufzunehmen und dann wird dieser Terror gegen die getragen die sie gut behandeln.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten