Wird die Arbeit noch leichter/Gewöhnt sich mein Körper drann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bin in derselben Situation wie du ;) allerdings gehts bei mir um 7:30 los und endet um 16:30.... Mit 1 1/2 Stunden Pause .... Immerhin sind die Arbeitszeiten geregelt, und das Wochenende ist auch immer frei. Ebenso wie die Feiertage. Das ist auch viel wert. Und ich muss dazu sagen, dass der lohn vergleichsweise hoch ist, und nach der Ausbildung steigt er sowieso . Öffentlicher Dienst ist immer gut ;) ich zumindest bin in der Beamten Laufbahn, das ist es mir wert jeden morgen um 5:00 Uhr aufzustehen. Auch wenn ich erst um 18:00 Uhr zuhause bin (habe einen langen Arbeitsweg). Man muss sich halt Prioritäten setzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du langweilst dich auf der Arbeitsstelle, bist aber total fertig.

Irgendwas scheint da nicht zu stimmen. Stell dir mal vor, du müsstest hart körperlich arbeiten? Was dann?

Ich hoffe trotzdem, gesundheitlich ist bei dir alle sok. Solltest dich vielleicht aber doch mal durchchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist am Anfang ganz normal, da du es noch nicht gewöhnt bist. Von Schule zu Ausbildung ist eben eine Umstellung. Von 08.00-17.00Uhr ist nicht viel mit er 1 Std. Pause. Beispiel: Als ich meine Ausbildung gemacht habe im Verkauf,musste ich um 07.00Uhr morgends anfangen bis abends 21.00Uhr. Pause Frühtück 15 min. und Mittag 30min. Ging morgends um 06.00Uhr aus dem Haus und kam abends völlig erschöpft um 22.45Uhr nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal in den erstem 6-12 Wochen dann hast du dich daran gewöhnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja du bist nun im echten Leben angekommen , das sind normale Arbeitszeiten , du gewöhnst dich dran ..... Freizeit gibt es nun nur noch am Wochenende 






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hatte ich auch, bin jetzt im zweiten Lehrjahr. Arbeite wie du von 8-17 Uhr mit einer Stunde Pause.

Nach einigen Wochen gewöhnt man sich daran. Zumindest was das schlafen etc angeht.

Was die Freizeit angeht hast du aber recht, es ist halt weniger als in der Schulzeit.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NanuNana98
02.08.2016, 21:29

Als Handyanbieter kann ich dir 1&1 empfehlen, bin sehr zufrieden. Würde ich aber nur machen wenn du ein Handy brauchst. Wenn du nur eine Flat brauchst, aber ein Handy bereits hast gibt es günstige Anbieter. Yourfone hat zurzeit ein Angebot (12,99 für 4 GB, allnet und Festnetz flat und sms flat)

0

Das ist voll normal. Das Dauer aber einige Zeit bis man sich dran gewöhnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung