Frage von Wahchintonka, 216

Wird Deutschland irgendwann wieder geteilt?

auf der einen seite die CDU - Anhänger und so und auf der Anderen die afd -Anhänger und so

Antwort
von lupoklick, 28

Ja, es wird einen fürchterlichen Burgerkrieg geben,

Die Ritter des Güldenen M wollen ihre Macht gegen King Börger verteidigen.

und Kentucky heizt das blutrote Gemetzel "F,,,," schreiend auch noch an ....

Ich habe Angst....

Antwort
von RasThavas, 67

Wozu eine Teilung? Die unheilbaren  AfD - Fans bitten ihren Helden, den bekloppten Waldimir Putin um Asyl, der sucht denen eine ruhigen Flecken weitab der Zivilisation, ohne Strom und Internet und ganz ohne Ausländer (OK, da ist jetzt irgendwie ein Widerspruch ,weil die Detuschen dort sind ja dann die Ausländer. Mmm? Sind dann die AfDler gegen sich selber???)

auf jeden Fall steigen die dann in ein paar Busse, fahren nach Russland, und hier ist endlich ruhe im Karton.

Da muss man nicht gleich Deutschland teilen für die paar armen Irren!

Eventuell findet sich ja auch noch wo eine ungemütliche unbewohnte Insel

Kommentar von Wahchintonka ,

keine Beleidigungen gegenüber Putin. der Mann hat dir nichts getan.

Kommentar von Wahchintonka ,

Merkel hat der dt. Bevölkerung viel angetan

Kommentar von RasThavas ,

Blödsinn.

Kommentar von baehrchen2 ,

@ wahchintonka: Au weia - und du wunderst dich, wo deine Daumen bleiben...

Kommentar von Wahchintonka ,

wie ich sehe, sind sie noch alle da

Antwort
von atzef, 34

Käme es hart auf hart, reichte für die übriggebliebenen Hardcore-AfDler vermutlich eine Sandbank vor einer Nordseehallig...

Antwort
von Ranzino, 93

Die Gesellschaft kann sich natürlich spalten, nur das Land nicht.

Kommentar von Wahchintonka ,

das kann es dann wohl

Antwort
von baehrchen2, 101

Wie ist denn das gemeint? Wir haben doch in Deutschland ein klein paar wenig mehr Parteien, als die AfD und die CDU, nicht wahr?

Kommentar von Wahchintonka ,

CDU und so heißt CDU/SPD/grüne ect

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Aha all diese Parteien die ja bekanntlich immer einer Meinung sind...

Kommentar von baehrchen2 ,

Nun ja, die ganze Nation ist schließlich "geteilt" in Bundesländer nämlich, von denen jedes eine eigene Landesregierung hat. Da das aber alles hübsch bunt verteilt ist, kann schwerlich jemand auf die Idee kommen, da 'ne Mauer durchzuziehen.

Kommentar von soprahin ,

Auch ein klein wenig mehr Probleme. Aber ich behaupte jetzt mal der FS meint, wegen der Islamisierung in den Schulen.

Kommentar von RasThavas ,

Was bitte schön für eine "Islamisierung"?

Antwort
von flirtheaven, 67

Die AfD wird bald im Nirvana verschwinden, damit ist deine Frage dann überflüssig.

Kommentar von Akka2323 ,

Hoffentlich, ich finde die gruselig.

Kommentar von Wahchintonka ,

"Auch der Tiger vertreibt die Schlange nicht aus ihrem Revier"

Antwort
von Lachlan, 15

Wie alt bist Du? Und welche Märchen werden Euch denn da gerade im Kindergarten erzählt?

Kommentar von Wahchintonka ,

kennst du die Kreiszahl pi? Ab der 217.985.432 Nachkommastelle findest du mein Geburtsdatum

Kommentar von Lachlan ,

Wahchintonka, also bist Du noch sehr jung und das erklärt dann auch schon eher Deine kuriose Frage.

Antwort
von Lumpazi77, 95

Und auf der unteren- und oberen Seite ?

Kommentar von Wahchintonka ,

eher wieder ost versus west

Kommentar von Lumpazi77 ,

nord vs süd

Kommentar von Wahchintonka ,

ne, mit den Ostfriesen ist doch nix anzufangen

Kommentar von Lumpazi77 ,

stimmt auch wieder....na dann machen wir halt aus dem Freistaat Bayern ein Königreich mit Horst als Patriarchen.

Kommentar von Omnivore11 ,

Ich überlege gerade was schlimmer ist: Ein König Horst, der gern mit der Modelleisenbahn spielt oder ein Wahlossi-Honni, der eine lila-haarfarbene Frau heiraten musste....

Kommentar von Lumpazi77 ,

da brauchst Du die Hand nicht umdrehen

Kommentar von lupoklick ,

Modelleisenbahn?   ---- es ist eine seelenlose Sperrholzwüste. Dagegen ist eine Carrera-Bahn wunderschöne Landschaft....

Kommentar von Wahchintonka ,

Sachsen-Anhalt und überhaupt alle Ostler gehören doch zu Bayern. Alles Brüder

Kommentar von Lumpazi77 ,

Sonst noch was...gehts noch ?

Kommentar von Wahchintonka ,

dann täten sich vielleicht noch die kpd-ler der ganzen meute anschließen, denn die haben früher immer gern gesungen:. "Arbeiter, Bauern nehmt die Gewehre, nehmt die Gewehre zur Hand..."

Kommentar von Omnivore11 ,

Ich gehöre zu Bayern? ohhhh nein! Die Bayern sprechen ja nicht mal unsere Sprache....

Kommentar von Lumpazi77 ,

Die haben eine Wirtschaftskraft ohne Ende, da kannst Du schon mit 50 in Rente ! Na? Immer noch nicht ?

Antwort
von soissesPDF, 29

Ach woher denn?
Nur weil es unterschiedliche Meinungen hat, teilt sich Deutschland nicht einfach.

Die AfD hat sich die neoliberale Politik der CDU/SPD/Grünen selbst herangezogen.

Kommentar von Wahchintonka ,

es kann noch zu schweren Krawallen kommen - spätestens bei den nächsten Bundestagswahlen. und bürgerkriegsähnliche zustände deswegen sind auch nicht ausgeschlossen, eher wahrscheinlich

Kommentar von soissesPDF ,

Asl flächendeckendes Ereignis ist das nicht wahrscheinlich.

Antwort
von Fragensind, 80

Nein wird sie nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten