Frage von Sp0rtsman, 71

Wird der Sohn von Donald Trump sorgen im Leben haben?

Antwort
von Fuchssprung, 9

Ja, vermutlich! Stell dir vor du gehst nicht arbeiten, jemand nimmt dir die alltäglichen Arbeiten im Haushalt ab. Dann gibt es da noch jemanden der für dich kocht, einen der dich im Auto durch die Gegend kutschiert und du hast eine ganz persönliche Assistentin, der du nur deine Wünsche flüstern musst und schon werden sie erfüllt wie bei Genie in the bottle. Was fängt man mit einem solchen Leben an? Da wird es schnell langweilig und man bekommt Probleme. Man glaubt man sei Gott, weil jeder einem sagt wie toll man ist. Da so reiche Leute meistens keinen einzigen Funken Ehrgeiz besitzen, machen sie das was sie am besten können. Sie geben das Geld des Vaters mit vollen Händen aus, feiern Partys und koksen was das Zeug hält. Da fangen dann die Probleme an...

Antwort
von Ansegisel, 43

Finanziell sicher nicht, aber - so platt es auch klingt - Geld macht nun mal nicht glücklich.

Also, ja, er wird so wie jeder andere auch seine Sorgen und Ängste haben.

Kommentar von Nothin ,

Geld macht glücklick, mein Freund.

Kommentar von Ansegisel ,

Ich würde eher sagen, kein Geld macht unglücklich ;)

Natürlich ist mit Geld so einiges leichter. Aber nur weil man diese Sorge los ist, heißt es ja nicht, dass man keine anderen hat.

Man kann sich ja auch ständig darum Sorgen machen, das Geld nicht wieder zu verlieren.

Kommentar von fiwaldi ,

Neee! Nicht glücklich, aber es beruhigt.

Kommentar von Yuurie ,

Kommt drauf an. Wenn ein Mensch in Armut lebt, wird ihn Geld glücklich machen. Wenn ein Mensch schon immer in Geld schwimmt, wird er merken, dass er sich nicht alles kaufen kann. Und wenn er nur von falschen Menschen umgeben ist (was bei Geld üblich ist, jeder will ja was vom Kuchen ab haben), ist er im Grunde einsam und demnach unglücklich.

Antwort
von ragglan, 34

Welchen meinst du denn? Der kleine wird sich an eine beengtere Behausung gewöhnen müssen ... wenn er denn bei seinen Eltern während der Amtszeit seines Vaters wohnen möchte.

Sorgen hat jeder ... manche werden nur von anderen nicht als solche gesehen/begriffen.

Antwort
von Yuurie, 22

Nicht so viel wie die amerikanische Bevölkerung.

Antwort
von Maximilian112, 35

Mit so einem Vater hätte ich schon meine Sorgen.....

Antwort
von erobine, 27

Wenn er gesund bleibt, finanziell bestimmt nicht!

Antwort
von LKZUM, 40

Jeder Mensch hat Sorgen in seinem Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten