Frage von bebigirl1, 208

Wird der Po durch Training kleiner?

Ich bin mit meinem Po sehr unzufrieden, die Form ist schon gut aber er ist viel zu klein. Jetzt hab ich seit zwei Wochen angefangen, gezielte alle zwei Tage Kraftübungen zumachen, um so einen größeren Hintern zu bekommen, aber nach dem messen heute, ist der Umfang um 3 cm reduziert. Ist das immer so, dass der Po kleiner wird, oder wird er erst kleiner und wenn das Fett weg ist erst größer?

Vielen Dank im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GanzWasNeues, 164

Ich denke mal dass er erst einmal kleiner wurde durch das Training weil du abgenommen hast. Aber wenn du weiter trainierst wird er bestimmt größer, es müssen sich ja erstmal Muskeln aufbauen. Also einfach weiter machen. Am besten eignen sich dafür Squats! Viel Erfolg.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & hintern, 115

Hallo! Welche Kraftübungen machst Du denn? sinnvoll sind Kniebeugen / Squats mit dem Körpergewicht oder leichter Belastung. Sie trainieren den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So wird der Hintern eigentlich größer.

 Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Sabinalorena95, 99

Nicht unbedingt, es gibt ja gezielt Übungen, für den Po. Viele finden ihn zu klein. Mit den richtigen Übungen kann man ihn knackiger und etwas größer wirken lassen.
Bauch-Beine-Po Übungen beispielsweise:)

Antwort
von Puckstuben, 101

Ja, weil du erstens dein Fett abtrainierst! Und du baust Muskeln auf! Um einen größeren Po zu bekommen, musst du zu nehmen oder dir was hinten in deine Hose stopfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community