Frage von Siyabend521, 53

Wird der Mond eines Tages auf die Erde stürzen?

Antwort
von uteausmuenchen, 12

Hallo Siyabend521,

nein, der Abstand zwischen Mond und Erde wächst stattdessen.

Das liegt an der Gezeitenreibung: Der Mond erzeugt über seine Schwerkraft die Gezeiten - 2 Flutberge, die in etwa auf den Mond ausgerichtet sind. Ein Flutberg zum Mond hin und einer gegenüber. Dreht sich die Erde im Laufe eines Tages um ihre Achse, bleiben die Flutberge doch in etwa auf den Mond ausgerichtet. Die Flutberge wandern deshalb durch die Ozeane, was letztlich zu den ein- und auslaufenden Gezeiten führt.

Dieses "unter den Flutbergen" weiter bewegen der Erde führt aber auch im Meer zu einer Reibungskraft, die die Drehung der Erde etwas (minimalst) abbremst. Der Tag wird dadurch länger. Sehr, sehr langsam, aber messbar.

Die Erde verliert dadurch Drehimpuls. Da insgesamt Drehimpulserhaltung gilt, wird der Mond auf eine höhere Umlaufbahn gehoben. Im Jahr entfernt sich der Mond im Moment wegen der Gezeitenreibung um gut 3 Zentimeter von der Erde.

http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-5170/8702_read-15583/8702_page-4/

Grüße

Antwort
von FouLou, 26

Nein. Soweit ich weiss ist genau das gegenteil der fall. Der mont entfernt sich pro jahr etwas um 3,8cm von der erde.

Ohne irgendeine Einwirkung welche dem Mond in seiner umlaufbahn abbremsen wird dieser nicht auf die erde stürzen. Das gilt auch für alle andren himmelskörper die andere umkreisen.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Der Mond bremst die Erde ab und die Gravitation der Erde ist nicht groß genug, um den Mond zu halten, er schleicht sich weg.

Antwort
von Startrails, 2

Hallo,

es ist eher das Gegenteil der Fall. Der Mond entfernt sich sogar jedes Jahr ein Stückchen von der Erde, so dass das Szenario einer Erde-Mond-Kollision ausgeschlossen werden kann.

Antwort
von kami1a, 8

Hallo! Nein, im Gegenteil: der Abstand vergrößert sich permanent

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von BurkeUndCo, 1

Nein.

Der Mond nähert sich nicht der Erde an, sondern er entfernt sich kontinuierlich.

Also keine Angst, er fällt nicht auf Dich.

Antwort
von manu435, 24

Nein! Wird er nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten