Frage von sportmensch, 135

Wird der klassenlehrer beim suizidversuch informiert und die anderen Lehrer?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 86

Normalerweise nur dann, wenn es ein Arzt weiß, den du von der Schweigepflicht entbindest. Denn eigentlich geht das einen Lehrer relativ wenig an, erst recht wenn der etwaige Suizidversuch in der Freizeit stattgefunden haben sollte.

Ob er es wissen sollte, ist die andere Frage... weil jeder Lehrer damit anders umgeht. Ich würde es vom Typ des Lehrers abhängig machen ob er vertrauenswürdig ist oder nicht.. denn es gibt leider Leute, die sich dadrüber lustigmachen bzw. jemanden, der sowas vorhatte, als pauschal krank einstufen.

Antwort
von pizzade, 101

Ich vermute mal stark ja - man wird dann besonders Rücksicht auf die Person nehmen.
Falls du dich damit meinst, hoffe ich dass es dir soweit wieder gut geht und du auf dem Weg der Besserung bist 😊

Antwort
von flaglich, 77

Ich glaube eher das nicht. Jedenfalls nicht so ohne weiteres offiziell. Vielleicht wenn die Usache für den Suizid in der Klasse/Schule/Person des Lehrers liegt.

Antwort
von Lalala1718, 40

Bist du in einer Klinik gelandet ?
Was genau hast du gemacht ?

Antwort
von FelinasDemons, 46

Ich hab deine Kommentare unter den Antworten gelesen.
Was genau hast du heute probiert?

Kommentar von FelinasDemons ,

Und um deine Frage zu beantworten :Dass muss nicht unbedingt sein,dass der Lehrer was erfährt. Nur wenn du in die Klinik kommst und dadurch Unterricht verpasst,wäre es von Vorteil,ihm in der Entschuldigung den Grund deines Fehlens zu nennen.Nicht unbedingt das du einen Suizid Versuch begangen hast,sondern wo du bist und (ungefähr)wieso du dort bist (Probleme, Depression) Mein Lehrer erfuhr von meinem ja auch nichts.Er weiß nur,dass ich Depressionen habe.

Kommentar von sportmensch ,

Ich weiß nicht was ich gemacht habe. Bin ohnmächtig geworden entweder als ich meinen Kopf gegen die Wand geschlagen haben ODER als ich Luft angehalten habe ...

Antwort
von Anne141096, 65

Ich finde die Frage an sich etwas seltsam und ich bitte dich, dir Hilfe zu holen, falls du gerade durch eine schwere Zeit gehst.
Suizid sollte niemals die Lösung sein, auch wenn es teils so scheint.
Und um auf deine Frage zu antworten: Ja, meistens ist das der Fall.

Kommentar von sportmensch ,

ok hab ich heute nämlich probiert...

Antwort
von ersterFcKathas, 53

solltest du mit dem gedanken spielen... es ist ja im moment wohl eine modeerscheinung geworden, ( entweder man ritzt sich oder versucht sich um die ecke zu bringen ) denke dran... du kannst dabei zu tode kommen..  LASS ES

Kommentar von sportmensch ,

Habs probiert heute...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community