Frage von bariso, 179

Wird der IS irgendwann vernichtet oder bleibt der IS für immer?

Kann es sein das der IS gewinnen wird und fals sie gewinnen wie wird die Welt dann reagieren ?

Antwort
von wfwbinder, 95

Es ist eine Frage, was DU mit: 

 Wird der IS irgendwann vernichtet oder bleibt der IS für immer?

meinst.

Der IS als Organisation wird vermutlich in einiger Zeit (frage bitte nicht wann, hängt vom Einsatz der Großmächte ab) vernichtet werden.

Das Gedankengut des IS wird aber weiter leben. Vermutlich wird es dann irgendwelche Gruppierungen geben, die sporadisch Anschläge verüben, Politiker ermorden usw.

Sieh Dir die Geschichte der Nazis an. Mit dem Gedankengut wurde ein Volk infiziert, ein Krieg vom Zaun gebrochen, die elt zu einem großen Teil in Schutt und Asche gelegt udn das Land,, von dem der Krieg ausging, vernichtend geschlagen. Das Nazireich hat aufgehört zu existieren.

Aber es ändert ncihts daran, dass es noch immer und immer wieder Menschen gibt, die dieses, oder ein ähnliches Gedankengut in sich tragen und verbreiten. Ab und zu gibt es sogar welche, die Anschläge begehen.

Antwort
von zahlenguide, 105

bedenke wie groß die reiche waren die alexander der große oder dschinghis khan erobert haben - dazu kommt auch solche leute werden nicht jünger. eroberungen sind sehr anstrengend. 

dann kommen die waffentechnologien noch hinzu, die es bisher auf der welt gibt - denke russland zu erobern wird selbst für einen aggressiven is schwer möglich. wenn der staat irgendwann wirklich zu mächtig werden würde, würden auch alle großen staaten zusammenarbeiten um den is zu besiegen - schon alleine, weil man mit krieg viel geld verdienen kann, würden sie das tun.

hinzu käme, dass wenn der is tatsächlich so stark wäre, dass er für die großen staaten zu gefährlich werden würde, dass diese den staat nicht nur erobern würden, und damit viel geld verdienen würden, sondern sie würden das land auch gleich behalten und damit die rohstoffe, die dort sind. 

Antwort
von Dahika, 68

Vernichtet wird der IS die nächsten Jahrzehnte wohl nicht. Selbst wenn der IS vernichtet wird, dann gibt es jede Menge Nachfolgeorganisationen. Vor ein paar Jahren war es Al Quaida, jetzt der IS, morgen andere Organisationen.

Da werden wir westliche Europäer, Amerikaner etc... uns drauf einstellen müssen. Die Weltherrschaft werden diese Terrororganisationen nicht übernehmen, aber es uns sicher ungemütlich machen.

Antwort
von AtotheG, 97

"Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute"

Kommentar von bariso ,

👍👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten