Frage von Leon1997sali, 147

wird der Altersunterschied immer größer und WARUM!?

ich kenne viele Leute (Männlich) die eine sehr junge Freundin haben (20/23-15/16) ist dass normal dass die Mädels von heute was älteres haben wollen ?

Antwort
von ShinyShadow, 58

Das ist nicht nur "heute" so, das ist schon lange so, dass (gerade in dem Alter) der Kerl bei den meisten älter ist.

Mädchen sind den Jungs oft in der Entwicklung ein wenig voraus, und so orientieren sie sich eher bei den "älteren", weil die gleichaltrigen für sie zu kindisch sind. Und weil die gleichaltrigen Kerle oft noch gar keine Beziehung wollen. Die interessieren sich dann für Computerspiele usw.

Außerdem liegts glaube ich auch ein wenig an der Erwartungshaltung. Gerade weil es inzwischen "normal" ist, wollen die Mädchen auch nen Älteren haben... Weil: ist ja dann voll uncool so nen jungen...

Was auch mit rein spielt: Männer sind eben irgendwie immernoch die "Versorger". Frauen müssen (überspitzt gesagt!) gut aussehen (und das können die auch schon mit 15/16) und mehr nicht. Männer müssen Geld verdienen und ein Auto haben... Und sich dafür von dem Mädel anhimmeln lassen.

Ahja, und was ich auch schon gemerkt hab: Viele Kerle sind so mit Mitte 20 einfach noch so... ja... hinterher und unreif, dass sie bei gleichaltrigen Frauen (die teils schon an Familienplanung denken) einfach keine Chance haben...

Und bevor mich jetzt manche wegen den sexistischen Aussagen steinigen: Es ist eben so. Das kann man sich schön reden, soviel man will ;)

Antwort
von tactless, 89

Mädels von heute? War das nicht schon immer so dass Mädels sich in jüngeren Jahren lieber einen älteren Freund gesucht haben, der so 2-5 Jahre älter ist, weil sie mit denen im gleichen Alter nichts anfangen können? 

Denn Mädels sind den Jungs ja immer so ~ 3 Jahre geistig voraus. Erst mit Mitte 20 gleicht sich das dann wieder aus. 

Antwort
von xo0ox, 36

Das war doch schon immer so.... Frauen stehen in 90% eher auf ältere Männer.

Antwort
von Shiftclick, 82

Da es diesbezügliche Fragen bei Gutefrage auch schon 2012, 2007, 2010, 2008 gab ('Ungefähr 3.920 Ergebnisse') denke ich, du führst deine Statistik noch nicht lange genug.

Antwort
von Plautzenmann, 63

Das war auch schon vor 20 Jahren so ;)

Antwort
von Gerhardraet, 43

Ältere Männer haben es in dieser ziemlichen chaotischen Gesellschaft oft noch geschafft, einen unbefristeten rel. sicheren Beruf zu ergattern. Sofern sie es außerdem geschafft haben, nicht von einer aussaugenden Exfrau bzw. Unterhaltskindern verarmt zu werden, sind die rel. wohlhabend. Und das schätzen natürlich junge Frauen, die selbst wirtschaftlich nur schwach darstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community