Frage von Maisstueck, 86

Wird demnächst in Deutschland nach Obama auch Merkel Regierung abgewählt?

Hallo,

die Welt verändert sich und in Deutschland regiert Merkel seit 11 Jahren. Trump wird in den USA gefeiert und es ist ende mit Globalisierung.

Wird im jahr 2017 bei der BundesTagsWahl auch die Merkel abgewäglt bitte? zb RotRotGrün?

Euer Mais

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NUTZ3RNAME, 37

Hoffentlich! Ist ja nicht mehr auszuhalten...

Kommentar von Crack ,

Ist ja nicht mehr auszuhalten...

Was genau?

Frei nach dem Motto:
Ich bin dagegen, weiß aber nicht wie das heißt?

Antwort
von wfwbinder, 11

Dann sieh Dir mal die Umfragewerte der SPD, der Linken und der Grünen an.

Zur Zeit gibt es für rot, rot, grün keine Mehrheit. Also abwarten. Ich vermute eher, dass die GroKo verlängert wird.

Antwort
von Lachlan, 20

Keine Panik. Obama wurde nicht abgewählt in dem Sinne, sonndern durfte gemäß der amerikanischen Verfassung nicht erneut gewählt werden. Leider hatte Hillary Clinton zwar mehr Stimmen, aber weniger Wahlmänner, als D. Trump gewonnen. Tja, die Wahl in den USA ist etwas kompliziert, umständlich und meist auch ungerecht.

Was sich in der Zeit mit D.Trump an der Spitze ergeben wird, kann niemand vorhersagen. Er ist ein unbeschriebenes Blatt und muss noch viel lernen. Von Politik hat er leider keine Ahnung und von seinen Aufgaben als President leider auch nicht. Seit seinem Wahlgewinn ist er aber weitaus kleinlauter geworden, was hoffen lässt. Sorgen macht mir da eher, dass die Republikaner beide Häuser gewonnen haben und somit unbeschränkt und unkontrolliert zumindest für 2 Jahre agieren können. Das wird gerne mal übersehen.

Was die Wahlen hier in Deutschland angeht, so haben wir ein anderes Wahlsystem und mehr Parteien. Ob Frau Merkel noch einmal Kanzlerin werden wird, hängt vom Wahlverhalten der Bürger und der Stimmenverteilung für die einzelnen Parteien ab und von ihr, ob sie überhaupt bereit wäre, sich noch einmal zur Kanzlerin wählen zu lassen. Es wird zwar viel geschimpft auf sie. Ich halte das nicht für gerechtfertigt. Da haben andere während ihrer Regierungszeit mehr Blödsinn verzapft. Und für diese unruhige Zeit mit den vielen Neulingen an der Macht, wäre es sinnvoll, wenn wenigstens eine Person den Überblick, die Kenntnisse um die Zusammenhänge und die Regierungsfähigkeit hat, wie Frau Merkel. Ich bin weder CDU-Wähler noch war ich ursprünglich Merkel-Fan. Aber sie hat mich überzeugt von ihren Fähigkeiten den Überblick zu haben und dementsprechend zu agieren. Leider lassen da viele ihrer Mitstreiter selbst auch nur annähernd gleiche Fähigkeiten vermissen.

Und mit purer Polemik kann man nicht regieren. Das werden auch die AfD-Wähler noch merken.

Antwort
von soissesPDF, 23

Rot-Rot-Gründ wird es nicht werden, erstens reicht es nicht und zweitens sind die unglaubwürdig.
Ob Merkel es noch einmal wird, kann dahin gestellt bleiben.
Trump taktet jetzt, ab Januar +100 Tage wird er deutlicher werden.
Merkel kann entweder fleißig rückwärtsrudern oder sehenden Auges untergehen.

Abgesehen von den fehlenden Köpfen. wird es schwarz-grün werden können, mit dem Oppositiionsleader AfD.
Die SPD hat abgefrühstückt, mit ihrem Wählerverrat der Agenda 2010, Die Linke ist karft- und saftlos, die Grünen sind beliebig.

Antwort
von Ranzino, 34

Das kann kommen, wenn keiner eine neue GroKo bilden mag und Rot-Rot-Grün keine Mehrheit hätte.

Den Kanzlerposten kann sie dann nicht fordern.

Antwort
von hydrahydra, 45

Bei einer Bundestagswahl wird niemand abgewählt, sondern die Nachfolger gewählt von Amtsträgern, deren Amtszeit abgelaufen ist.

Und warum sollte jetzt Schluss sein mit der Globalisierung?


Antwort
von AnnnaNymous, 35

Meine Glaskugel ist leider kaputt, aber mein Pendel sagt mir, dass alles nicht so heißt gegessen wie es gekocht wird.

Antwort
von FIFABrandon, 23

Rot-Rot-Grün wäre das Ende Deutschlands. Dann lieber nochmal 4 Jahre Merkel!

Kommentar von Crack ,

Rot-Rot-Grün wäre das Ende Deutschlands.

Wie, schon wieder?
Ich warte immer noch auf das Ende Deutschlands das uns seit Herbst 2015 vorausgesagt wurde.

Antwort
von Sagittarius1989, 23

Das Merkel weg kommt wirt zeit aber ich hoffe nicht auf Rot Rot Grün,das kann nicht gut gehen

Kommentar von Apfelkind86 ,

Wer nichts wird, wird Wirt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community