Frage von shnclrng, 69

Wird das Wort kindern groß oder kleingeschrieben?

Ich schreibe gerade ein Anschreiben und es dürfen keine Fehler drin sein. Würd mich über eure hilfe echt freuen.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 11

Hallo shnclrng,

warum stellst Du nicht einfach mal den ganzen Text hier ein (anonymisiert natürlich)? Von den Verbesserungsvorschlägen, die dann möglich wären, würdest Du viel mehr profitieren als von der Korrektur eines aus dem Zusammenhang gerissenen Satzes. Und ich meine nicht nur den sprachlichen, sondern vor allem auch den inhaltlichen Aspekt!

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 22

"Kinder" ist ein Substantiv (=Hauptwort). Also wird es groß geschrieben.

Ich arbeite gern mit Kindern.

Antwort
von Magdichnicht, 38

Substantiv, also groß.

Antwort
von KsGurl, 32

Es wird groß geschrieben

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Du solltest dringend (!) die grundlegenden Regeln der deutschen Rechtschreibung wiederholen...

... eure Hilfe...

Antwort
von hello05, 31

Also du meinst (nur damit ich das richtig verstehe;)) z.B. Ich arbeite gern mit Kindern? Dann wird es groß geschrieben!

LG hello05

Kommentar von latricolore ,

Dann wird es groß geschrieben!

???

Es wird immer groß geschrieben - es ist ein Nomen!!

Kommentar von hello05 ,

Ja, das stimmt, aber ich war mir eben (so dumm das auch klingt) nicht sicher, ob ich das richtige Wort meine. "Kindern" einzeln ist für mich kein extrem geläufiges Wort (entschuldige bitte ;)) und deshalb war das "Dann" darauf bezogen: Wenn ich das richtige Wort meine, DANN wird es groß geschrieben.

Ich weiß klingt ziemlich dumm, aber naja!

LG hello05

Antwort
von Whimbrel, 50

Was ist denn der Zusammenhang?

Kommentar von shnclrng ,

..., weil mich die Kinder - Jugendmedizin interessiert und ich gut mit Kindern umgehen kann. Ist es so richtig?

Kommentar von KsGurl ,

In dem Zusammenhang ist es richtig :)

Kommentar von adabei ,

"Kind/ Kinder, mit Kindern" wird in jedem Zusammenhang groß geschrieben.

Kommentar von Oubyi ,

Ja, es wird groß geschrieben. Immer. Ist ein Substantiv.
Aber der Teil davor ist imho fehlerhaft:

"..., weil mich die Kinder- und Jugendmedizin interessiert und ich gut mit Kindern umgehen kann."

Kommentar von shnclrng ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community