Frage von Chabbo, 48

Wird das Wachstum so verringert?

Habe mal gehört das durch so einer Testosteronkur das Wachstum gestoppt wird !? Aber der Männliche Körper bildet doch (in der pupertät meine ich jetzt) schon früh Testosteron das das Wachstum überhaupt losgeht!? Meine frage ist: Kann man durch internem Testosteron, also keine Hormone die man von außen zufügt sonder das natürliche das vom Körper gebildet wird, in irgendeiner weiße "anheben", das man damit sein Wachstum schadet? Eventuell durch Selbstbefriedigung oder sonst einer sexuellen Aktivität?

Antwort
von mychrissie, 13

Jede sexuelleBetärigung kurbelt eher die Testosteronbildung an, statt sie zu stoppen.

Von außen zugeführtes Testosteron (zur Zeit trendiger Hollywood-Wahnsinn) bewirkt neben etwas verstärkten Muskelwachstums (nur bei regelmäßigem zusätzlichen Training) nur zwei Dinge:

1. Es läßt im Körper verborgenen Krebs schneller wachsen.

2. Es erhöht das Krebsrisiko ganz allgemein.

Vielleicht ist Testosteron überhaupt der Grund für die statistisch geringere Lebenserwartung von Männern (als Mensch mit Medizinstudium muss ich dazu allerdings fairerweise sagen, dass das Spekulation sein kann).

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 23

Das völlige Fehlen von Testosteron führt bsp. bei Eunuchen/Kastraten zu Hochwuchs. 

Das heißt nicht zwangsweise dass weniger Testosteron zu einem Wachstum und mehr Testosteron zu einer Wachstumshemmung führt. Das Schema ist nicht klar weiß und schwarz. Fakt ist nämlich auch, dass Testosteron für Muskel- und Knochenwachstum sorgt und auch für die Ausschüttung von Wachstumshormonen gut ist. Ausserdem sorgt Testosteron unter bestimmten Umständen für schnelleres Längenwachstum - auch wenn dadurch die Endgröße nicht größer wird.

in irgendeiner weiße "anheben", das man damit sein Wachstum schadet? 

Nein, kann man nicht, damit haben sich schon viele Sportler auseinandergesetzt. Sport & ein aktiver gesunder Lebensstil hilft, den Testosteronspiegel auf Normalniveau zu halten. Aber anheben, nein das geht nicht so einfach.

Die einzige wirksame und tatsächlich auch die einfachste Methode den Testosteronspiegel anzuheben ist sich Testosteron zu spritzen. Es macht übrigens physiologisch keinen Unterschied ob das Testosteron von außen zugeführt wird oder selber gebildet wird. Testosteron ist Testosteron, da gibt es keinen Unterschied.

Gruß Chillersun

Kommentar von Chabbo ,

Also durch Selbstbefriedigung oder durch einer anderen sexuellen Aktivität hebt man NICHT seinen Testosteron Spiegel um somit seinem Längenwachstum zu schaden?!

Kommentar von Chillersun03 ,

Nein, ganz im Gegenteil gibt es Hinweise darauf dass sexuelle Abstinenz den Testosteronspiegel zumindest kurzfristig erhöht! (Wikipedia)

Ansonsten hat die sexuelle Aktivität keine auswirkungen auf den Testosteronspiegel.

Kommentar von Chabbo ,

Und kann man eigentlich in irgendeiner Weise außer mit Testosteronspritzen seiner Größe schaden... Eben wenn der testo Spiegel auf einem hohen level ist

Kommentar von Chillersun03 ,

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community