Wird das Knie beim Rudern, Crosstrainer und Spinning belastet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Sicher wird das Knie belastet aber wesentlich weniger als bei Sportarten die zu häufigen Drehungen zwingen , beispiel Fußball. 

Das menschliche Knie ist eben Den häufigen Drehbewegungen, Stauchungen und Verkanten oft über Jahre nicht gewachsen. Hinzu kommt noch dass oft wichtige stützende Muskeln ungenügend trainiert sind und kleine Schäden nicht rechtzeitig erkannt und behandelt werden.  

Viele die keine 5 Minuten mehr Tennis oder Fußball spielen können sind Stunden mit Rudern, Crosstrainer, Radfahren oder  Spinning unterwegs

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Gelenk lange genug belastet wird, dann wird man es auch merken. Wegen einer halben Stunde weniger, alles darüber aber schon. Vor allem, wenn man zu Übertreibungen neigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mahrvio
17.04.2016, 13:58

Ich habe eine Knieverletzung und bevor ich eins von den genannten Sachen mache würde ich zuerdt lieber wissen ob es belastet wird oder nicht

0

Was möchtest Du wissen?