Wird das Internet bei einem LANGEM LAN-Kabel langsamer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde auf jeden Fall ein geschirmtes Kabel (Klasse S-FTP mindestens) für lange Strecken verwenden. Du weißt nicht, an was für Störquellen Du unterwegs vorbeikommst, wenn es wirklich etlich viele Meter sind.

Geschwindigkeitsunterschiede durch größere Kabellängen gibt es zwar rein theoretisch-physikalisch, aber die liegen unterhalb der Meßgrenze aus Sicht der beteiligten Computer. Du wirst also gleiche Pingzeiten bekommen, und bei einem guten Kabel eben auch keine packet drops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessf
25.10.2016, 08:36

Einfach so nebenbei: So viel Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Naja, hat zumindest die "hilfreichste Antwort" erhalten «Kopfschüttel». Aber da die meisten anderen Antworten noch schlimmer sind, geht das wohl in Summe doch irgendwo OK.

PS: An all die Unwissenden hier: Hört doch bitte mal auf, mit Antworten auf Fragen, zu der ihr keine Ahnung habt! Das beleidigt meine Intelligenz.

0

mindestens ein CAT5(e) und das kann 100m lang sein, ohne das du irgendwelche Verluste merkst

Kabel ist immer "besser", stabiler als WLAN, solltest du oben auch WLAN benötigen, steck oben ans Kabel einen WLAN-AP bzw. WLAN-Router (um ca. 20.-) dran, dann hast du oben einen Switch für mehrere Anschlüsse und auch sehr gutes WLAN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzXypo
22.10.2016, 15:38

Vielen Dank!

1
Kommentar von iTzXypo
24.10.2016, 18:52

CAT 6 wäre besser oder?

0

Kabel ist immer die bessere Variante ... egal ob zum zocken oder nur zum surfen ... hast du immer eine stabile Leitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange das Kabel nicht sehr lang ist, beeinfluss das die Verbindung kaum.
Das ist deutlich besser als WLAN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lan kabel über die das Internet bezogen wird wird erst ab 100m ein geschwindigkeitsunterschied spürbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Segmentlange für LAN ist mit 100m spezifiziert, davon 2x 10m als Patchkabel und 80m als Verlegekabel. Wenn du auf eine ordentliche Intsallation achtest und keine minderwertigen Kabel verwendest und darauf achtest das diese nicht beschädigt werden brauchst du bis zu dieser Länge nicht mit Beeinträchtigungen zu rechnen. WLAN ist deutlich anfälliger gegen Störungen als ein Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WLAN wird wahrscheinlich langsamer sein. Also ein LAN Kabel sollte eigentlich passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Länge des Kabels hat in diesem Fall kein Einfluss auf die Internetqualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung