Frage von handelskoenig11, 32

Wird das Fenster meines Gehäuses durch dämmplatten blickiert?

Ich habe das Phanteks Enthoo Pro mit Sichtfenster gekauft und will es jetzt im Nachhinein schalldämmen. Dazu will ich mir dieses Set kaufen: https://www.caseking.de/king-mod-premium-daemmset-phanteks-enthoo-pro-zudm-180.h...

Weiß vielleicht jemand ob das Fenster oder die Sicht verdeckt wird und ist das Schalldämmen überhaupt sinnvoll? Danke für eine Antwort im Voraus

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 19

Wenn du eine Dämmung anbringen willst und das Fenster dabei weg lässt, kannst du dir die gesamte Dämmung sparen. Der Lärm kommt dann einfach durchs Fenster.

Kommentar von handelskoenig11 ,

Ist das so Schalldurchlässig? :(

Kommentar von compu60 ,

Genauso Schalldurchlässig wie der Rest vom Gehäuse.

Kommentar von handelskoenig11 ,

Müsste ich dann das ganze Fenster verdecken oder nur einen Teil?

Kommentar von compu60 ,

Ich würde die Dämmung einfach weglassen. SO laut sind heutige Lüfter nun auch nicht. Und wenn man dämmt, dann schon alles.

Kommentar von handelskoenig11 ,

Ich habe meine GTX 970 auf 1699 MHz Overclocked also die ist relativ störend unter Last und die Festplatte ist immer laut

Kommentar von compu60 ,

Ja das ist ein Nachteil von OC. Aber OC bedeuted auch mehr Wärme und da ist Dämmung auch nicht ideal. Bedeuted mehr Lüfter und damit auch mehr Öffnungen wo der Lärm raus kann. Und die Dämmung verhindert den Wärmeaustausch über das Material der Gehäusewände. Also noch mehr Lüft. Also beisst sich das auch OC und Dämmung.  Man kann auch auf Wasserkühlung setzen. Da sind dann alle Lüfter am Radiator.

Kommentar von handelskoenig11 ,

Nun, meine pc is im grunde sehr sehr kühl. Mit OC kommt die Grafikkarte nicht über 45 Grad und der Prozessor ist ohnehin nicht OC. Mein Gehäuse ist immer sehr kühl. Jetzt habe ich aber vor meinen Computer auf den Schreibtisch zu stellen aber wenn er auf dem Schreibtisch steht macht er nochmal min. 3 mal so viel Lärm. Glaubst du da hilft Dämmung durchs Gewicht?

Kommentar von compu60 ,

Eine Grafikkarte mit 45 Grad ist eher untertaktet und unterkühlt. Und eigentlich wurde schon alles zur Dämmung gesagt.

Antwort
von RaageRaven, 32

Wenn du einen ordentlichen Lüfter hast und Aktuelle Technik verbaut hast ist eine Schalldämmung im Regelfall nicht nötig. Die meisten PC's sind sehr leise, selbst bei hoher Leistung (Meine Erfahrung).

Kommentar von handelskoenig11 ,

Cpu und caselüfter, sowie netzteil sind sehr leise, aber meine Festplatte und Grafikkarte (Gigabyte G1 Gaming Gtx 970) machen relativ viel lärm. Die Festplatte würde ich aber lieber behalten. Es sind eine Menge wichtiger Daten drauf und sie funktioniert noch gut also...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community