Frage von Kampfkatze123, 147

Wird das erneut klappen?

Hey ihr... Also ich hab da ein Kleines Problem... Ich war halt seit fast einandhalb Jahren mit meinem freund zusammen und er hat mich halt einmal betrogen und es mir gebeichtet und schluss gemacht weil er dachte er liebt die andere... er meinte er möchte das ich mit jemandem glücklicher werde da wir immer viel Stress hatten... so und nach ein paar tagen schrieb er mir wieder das es der größte Fehler seines Lebens war und das er liebe mit Trauer verwechselt hat (Trauer weil wir nur stress hatten und seine beste freundin für ihn da war) er meinte er hat sich durch die Entscheidung wohl alles zerstört wad er je wollte und so... er meinte er will mich wieder und sich mit mir treffen und sich persönlich entschuldigen und alles... ich liebe ihn echt doll aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll... ich würde liebendgern wieder mit ihm zusammen kommen aber ich hab an den Tagen halt so gelitten wo er schluss gemacht hat und darum sind auch meine Eltern total sauer auf ihn und meinem es würde nicht besser werden... Ich weiß nicht was ich machen soll... mit ihm zusammenkommen aber nicjt wissen ob es besser wird oder direkt Nein sagen...

Antwort
von Geralidina, 33

Für mich würde eine Rückkehr nach solchen Ereignissen nicht in Frage kommen. Mein Motto ist: Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch!

Mir kommt es so vor, als hätte es mit der anderen nicht richtig funktioniert und bevor er eben alleine dasteht kommt er wieder bei dir angekrochen. Natürlich sagt er das nicht so, sondern erzählt dir, das er nur dich liebt und so weiter.

Solche Beziehungen stehen meist unter einem schlechten Stern. Kannst du ihm überhaupt wieder vertrauen nach den Geschehnissen?

Es ist klar das du noch Gefühle für ihn hast, aber überlege dir mal genau ob du das ganz objektiv betrachtet wirklich willst, oder ob du ihn nur vermisst weil die Beziehung eben Gewohnheit geworden ist.

Ich an deiner Stelle würde mir wie ein Trostpflaster vorkommen und nicht, wie es eigentlich sein sollte, als der Hauptgewinn für den Partner.



Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 22

Als ich zwischen 17 und 21 war, hatte ich mit meiner damaligen Freundin 4x Schluss - 2x ging es von mir aus, 2x von ihr. Die längste Pause dauerte 6 Monate. In den Pausen haben wir auch jeweils mit anderen Partnern experimentiert.

Letztendlich haben wir aber dann doch gemerkt, dass wir zusammengehören, da uns der jeweils Andere nie ganz aus dem Kopf ging. Inzwischen sind wir seit über 30 Jahren (netto) zusammen und seit 20+ Jahren verheiratet - und immer noch glücklich miteinander.

Ein "kein Sex mit dem Ex" oder "Beziehungen kann man nicht aufwärmen" kann ich daher nicht unterschreiben. Toleranz, Humor und Verständnis sind der Schlüssel, wenn es langfristig funktionieren soll...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Kampfkatze123 ,

Vielen dank... ich sehe es genauso... habe auch einen netten jungen kennengelernt doch trotzdem musste ich immer an ihn denken und er an mich

Antwort
von Ostsee1982, 27

Würde es mich betreffen käme eine Rückkehr keinesfalls in Frage. Wenn man einen anderen Menschen so nahe an sich heran lässt, dass man fremdvögelt, denkt das man sich verliebt hat dann kann entweder in der Beziehung etwas grundlegendes nicht stimmen was eine Weiterführung für mich ausschließen würde oder er ist derart unentschlossen, dreht sich bei jedem Windzug in eine andere Richtung und dann bleibt fraglich ob man so einen Partner haben möchte wo man nie sicher gehen kann was als nächstes kommt. Es bleibt deine Entscheidung, für mich wäre es nichts.

Antwort
von konstanze85, 12

Das klingt so, als habe er es mit der anderen mal ausprobieren wollen und als er gemerkt hat, dass es doch nicht so toll ist (oder sie ihm den Laufpass gegeben hat), hat er sich wieder Deiner besonnen.

Ich würde für keinen Mann die 2. Wahl sein wollen.

Ah ja, er hat Trauer mit Liebe verwechselt-.-

Wenn man Stress in der Beziehung hat, dann ist nicht die einzige Lösung zu einer anderen ins Bett zu gehen, sondern man versucht erstmal den Stress zu lösen, klappt das nicht, kann man sich trennen und dann in ein anderes Bett hüpfen.

Antwort
von Vaggelis386, 38

Du warst für ihn nur ein Option. Es ist wie, wenn du ein Buch zum zweiten mal liest. Tut mir leid, dass du sowas durchmachen musstest, ich wünsch dir aber viel Glück, du findest sicherlich den Richtigen :)

Antwort
von diamantfeuer, 36

bist du der Meinung du kannst das Vertrauen zu ihm wieder aufbauen?und hat er das Überhaupt verdient,dass du ihm noch eine Chance gibst?

Es ist ja nunmal so,dass niemand perfekt ist,jeder macht mal Fehler...die Frage ist ob du ihm diesen Verzeihen kannst...denn wieder mit ihm zusammen zu kommen/ihm noch eine Chance zu geben,wenn du ihm dass dann aber immer wieder vorhalten musst,da du ihm das einfach nicht verzeihen kannst,dann hat eure Beziehung von vorne rein keine Chance... 

Das alles ist ganz alleine deine Entscheidung...jeder geht damit anders um...wir können uns nicht so sehr in dich hinein versetzen und wissen nicht,ob du dich dabei noch wohl fühlen würdest...hast du denn den Eindruck er bereut es wirklich und wird alles daran setzen das wieder gut zu machen und dir immer zeigen,wie wichtig du ihm bist?

Ich rate dir...Wenn du ihn wirklich so sehr liebst und du dir zutraust mit ihm einen Neuanfang zu wagen,dass du dies in Betracht ziehen solltest...du musst dich ja auch nicht von jetzt auf morgen entscheiden...lass dir ruhig zeit dabei...hoffe du triffst die richtige Entscheidung und viel glück :)

Kommentar von Kampfkatze123 ,

Ich habe gemerkt das er es echt bereut... er wollte sich dringend treffen weil er mich vermisst... hat eine "blume" aufbewahrt die ich mal aus kinderriegel Papier gebastelt hab...

Kommentar von diamantfeuer ,

alleine dass er die aufbewahrt hat zeigt ja,dass du ihm echt wichtig bist und wenn er dir das alles zeigt...versuch mal ein Treffen mit ihm und schau wie du dich dabei/danach fühlst

Kommentar von Nashota ,

hat eine "blume" aufbewahrt die ich mal aus kinderriegel Papier gebastelt hab...

Ja, manche wissen, wie sie Bodennebel verbreiten müssen, um andere einzulullen.........

Kommentar von diamantfeuer ,

wird sie wohl nich behalten haben weil er sich dachte " ja iwann werd ich sie bestimmt mal brauchen um iwen einzulullen..." xD

Antwort
von Fielkeinnameein, 30

Hey,

also ich an deiner Stelle würde es sein lassen.

Natürlich hat jeder eine zweite Chance verdient aber in der Regel dauert es nicht lange und er betrügt dich ein weiteres mal.

Mfg

Antwort
von 16Denis, 32

Erst sitzen lassen dann zurück? Das kann nur darauf hindeuten das er von einer anderen eine Absage bekam. Jetzt will er wieder zu dir. Las es lieber

Antwort
von Nashota, 26

Wer wegen Stress zu anderen ins Bett springt, soll da bleiben. Bei mir bräuchte da keiner mehr an der Türe kratzen.

Was du machst, musst du wissen. Verwechsle Liebe aber nicht mit Dummheit, alles zu verzeihen, nur weil einer was von "tut mir leid" daherredet.

Antwort
von Russpelzx3, 32

Hat wohl eher mit der anderen nicht geklappt und jetzt kommt er wieder abgekrochen. Sowas macht der doch bei der nächsten Gelegenheit wieder. Schieß ihn zum Mond.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Dem würde ich zustimmen.

Kommentar von Kampfkatze123 ,

Er hat ihr eine abfuhr erteilt weil er gemerkt hat das er sie nicht liebt sondern mich... ich will ja eigentlich

Kommentar von Apfel2016 ,

na wenn DU willst, dann versuch es doch. Mehr als nochmal auseinander gehen kann es nicht

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das erzählt er dir vielleicht. Wer weiß, ob das stimmt.

Antwort
von TailorDurden, 20

Lass es sein. Er hatte recht. Wenn ihr so jung schon eh nur gestritten hat, wird sich das auch in Zukunft nicht ändern, auch wenn er anderes verspricht. Hör auch auf Deine Eltern. Sie haben da einfach mehr Erfahrung und wissen, wie sowas meistens ausgeht.

Davon abgesehen ist ja das Vertrauen komplett weg und er hat echt Mist gebaut.. ich würde ihm keine Chance mehr geben, sondern seinem vorherigen nachkommen: Schau Dich nach neuen Menschen um, die Dich wirklich glücklich machen können.

Antwort
von ichtrolle614, 41

egal was die Leute hier sagen hör nicht auf die!

das ist eine Entscheidung die man alleine treffen sollte und nicht von anderen abhängig macht.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Die Entscheidung muss man natürlich alleine treffen aber es kann nicht schaden sich ein paar Gedanken von anderen zu holen. Schließlich ist man bei solchen Dingen ja nicht immer objektiv. Neutrale Personen aus dem Internet sind es aber i.d.R.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Oft ist es in so einer Situation schwer eine rationale Entscheidung zu treffen. Sie hat sich dazu entschieden hier nach Rat zu fragen, also Rede ihr das nicht aus.

Kommentar von ichtrolle614 ,

ich bin nur der meinung das man sich bei so etwas nicht ans Internet wenden sollte da es hier zu viel vagabunde gibt 

aber ist nur meine meinung

Antwort
von Lara2858, 7

Ohne Witz, wieso kapiert ihr Mädchen das nicht. Mir tut das so leid für dich das er das getan hat, aber kein Mensch auf der ganzen Welt hat es verdient so hintergangen zu werden. Dieser Junge wird sich nicht ändern, versteh das bitte. Er wird dich wieder betrügen das verspreche ich dir, lass das bitte nicht auf dir sitzen! Er wird deine gute Art ausnutzen. Trenn dich von ihm, sei lieber alleine als mit ihm. Da hast du auf jeden Fall einfach mehr von. Ich weiß das dir das schwer fällt und das du Angst hast alleine da zu stehen. Aber du wirst nicht alleine sein. Du hast sicherlich deine Freunde und deine Familie. Bitte wehr dich. Ich kann dich nur bitten und nicht zwingen! Aber es ist das Beste für dich und er soll mal merken was er verloren hat. Er sollte spüren was er falsch gemacht hat, dass er es nur sieht reicht nicht. Lächele ihn immer dreist an und zeig ihm das du ihn nicht brauchst. Zeig ihm bloß nicht das es dir weh tut, schreib ihm einfach ja Schatz kannst zu deine Tusse gehen und mich vergessen☺️ so richtig so als wäre es dir egal. Sowas wird dem am meisten weh tuen. Auch wenn es dir nicht egal ist. Er wird das bereuen und dann ist es einfach zu spät. Du findest wen neues der dich verdient hat und der gut genug für dich ist. Ich verspreche dir das, dass da jemand neues in dein Leben tritt, der dir sein Herz schenkt und seine Treue auch hält. Vielleicht kommt er nicht heute, vielleicht kommt er nicht morgen aber er kommt.

Antwort
von lavre1, 21

nimm dir zeit! am schluss musst du die frage selbst beantworten und auf dein herz hören

Antwort
von bimolino410, 8

War oder ist er denn mit ihr zusammen gewesen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community