Frage von Baeschaaa, 68

Wird das Darknet stark kontrolliert?

Ich schreib da ne Arbeit über das Dark- bzw. Deepweb, was ja den Ruf des anonymen Browsens mit sich ruft... Trotzdem kriegt man immer wieder mit, wie die Polizei bzw. Geheimdienste kriminellen Leuten auf die Schliche kamen und beispielsweise Dealer etc. des Darknets verhaften. Inwiefern und wie stark wird ermittelt, wenn sich ein Normalobürger auf sogenannten .onion-Websites wie AlphaBay etc. einen gefälschten Pass oder kleine Mengen illegaler Substanzen etc. bestellen würde? Ich denke doch, auch dies sollte für die Polizei locker möglich sein, auf die andere Seite bezweifle ich, dass es ein so grosses Kontigent an Sicherheitskräftem gibt, damit die jeden auch noch so kleinen Fall aufdecken könnten...

Was sind eure Erfahrungen?

Antwort
von Thx998, 31

Wenn jemand sich in so einen extra erstellten Knoten von den Poliziszen einloggt und dann illegale sachen macht ist man gearscht

Antwort
von redbull02, 60


😊 Sehr gut erklärt

Antwort
von Knullibulli97, 49

nur surfen ist okay in der Regel,
falls man was kauft oder sich mit wem treffen will geben Polizei
oder sonstige Schluffis oft falsche Identitäten an

Antwort
von ugurano22, 21

ja wird kontrolliert, woher ich das weiß: https://www.deepdotweb.com/

Antwort
von HuaweiExperte, 33

Man kann da nichts überwachen...

Kommentar von HuaweiExperte ,

es sind ja anonyme und verschlüsselte Verbindungen

Kommentar von HallivanGallix ,

Falls es den Geheimdiensten mal gelingt das Darknet zu knacken , werden die damit mit Sicherheit nicht sofort an die Öffentlickeit rennen und sofort eine Pressemitteilung herausgeben.Vielleicht wurde das Darknet sogar schon geknackt und (fast) niemand weiss es !?

Kommentar von HuaweiExperte ,

das ist leider unmöglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community