Frage von hihhpi, 79

Wird das auf Dauer was bringen?

Ich(w) bin 1,75 groß, wiege 63 kg und möchte 5 kg ca abnehmen und Muskeln aufbauen. Ich mache jetzt die anabole diät (Maximum 10 Kohlenhydrate am Tag, esse viel Fleisch und Käse und andere Sachen) & bin vorm Frühstück Minimum eine halbe Stunde auf dem Hometrainer. Abends bin ich mindestens eine Stunde auf dem Hometrainer und am nächsten Tag mache ich abends kraftsport anstatt Ausdauer. Werde ich so Erfolge erzielen?

Antwort
von Daschtan, 18

Mich würde es wirklich interessieren, was du für Ziele verfolgst. Geht es dir jetzt speziell um ein bestimmtes Aussehen? Oder bist du einfach nur an manchen Stellen von deinem Körper unzufrieden?

Kommentar von hihhpi ,

Ich find meinen Körper nicht schlecht, aber etwas fett muss weg. Deshalb mach ich ja die anabole Diät um fett abzubauen und durch Krafttraining Muskeln aufzubauen. Ich habe schon leichte ABS und da ich schon länger kraftsport mache sehe ich schon auch an den Beinen und am Po einen Unterschied. Ich möchte damit aber nicht aufhören und meiner Meinung nach geht es immer besser.

Kommentar von Daschtan ,

ok. klingt ja mal gar nicht schlecht. bei 1,75 63 kg ist ja auch nicht viel. aber achte nicht auf die Waage. wenn du zuviel Gewicht verlierst, verlierst du das auch an den Muskeln. dann wirkt das eher unterernährt und nicht sportlich. achte auch auf gutes Eiweiß. Hähnchen nur Bio, Hackfleisch wird nicht so gut Verwertet, da kurz gebraten. Eier und Putenfleisch sind sehr gut. gibt ein gutes Buch darüber. dr Strunz warum macht die Nudel dumm

Antwort
von nikegirl11, 45

probiers mal wenn du joggen gehst mit barfuss joggen auf rasenflächen das stärkt die beinmuskulatur
Mit freundlichen Grüßen lidija😘

Kommentar von natusxy0 ,

Wer geht denn bei so einem Wetter Barfuss joggen?

Kommentar von nikegirl11 ,

ich bei jedem wetter ;)

Antwort
von Coolplayerking, 27

Bist du nicht schon genug leicht für deine Grösse?

Ich meine, ich bin 1.75 und ca. 75 Kilo schwer, geringer Kfa und etwas muskulös.

Bin jedoch ein Mann, aber trotzdem.

Antwort
von wndrmensch, 29

Muskeln aufbauen und 5kg abnehmen? Muskeln wiegen auch, das weißt du oder?  und 63kg sind echt nicht viel 

Kommentar von bv234 ,

Man muss aber erst Muskeln aufbauen, denn Muskeln verbrennen fett wenn man Sport macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten