Frage von Sukramde, 29

Wird das Apple iPad 4G noch produziert bzw. wie verhält sich Apple bei einem Versicherungsersatz?

Hallo liebe Community,

mein iPad 4G hat einen Schaden erlitten, den meine Versicherung abdeckt. Einen Selbstbehalt müsste ich trotzdem zahlen. Jetzt wollte ich wissen, da mir mein Verkäufer versichert hat, dass ich ein neues Gerät bekommen würde, um welches es sich dabei denn handeln wird? Meines Wissens nach wird das iPad 4G ja schon länger nicht mehr produziert und ich habe gehört, dass Apple in solchen Angelegenheiten nicht so knauserig ist und gerne mal Modelle aus neueren Generationen ausgibt. Mein Verkäufer allerdings meinte ich würde ein neues iPad 4G bekommen. Vielleicht kennt sich jemand damit aus bzw. weiß wie is um das 4G steht und ob das von Apple für solche Fälle noch auf Restposten liegt, hätte nämlich persönlich nichts gegen ein neueres iPad aber wenn ich nur ein anderes 4G bekommen, spar ich mir den Selbstbehalt und nutze mein jetziges Gerät weiter.

(Auf der Apple-Homepage wird das 4G jedenfalls nicht mehr gelistet und man kann es auch unter dem Tag "Generalüberholte Geräte" nicht mehr kaufen)

lg

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 23

Wenn es das identische Gerät nicht mehr gibt, kannst du ja nur ein gleichwertiges bekommen.

Antwort
von BenLam, 9

Hallo Sukramde,

sofern vereinbart hast du Anspruch auf einen gleichwertigen Ersatz. Dieser kann natürlich auch eine neuere Generation sein.

Antwort
von Nutzer2270, 11

Du denkst ernsthaft kriegst jetzt ein Ipad air für ein kaputtes Ipad 4? Nicht dein erst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten