Frage von Asuna95, 9

Wird Black Desert sehr PVP lastig?

Heyho,

wie vilt. einige schon wissen die sich dafür interessieren gibt es bereits die Gründerpakete von Black Desert zu kaufen ich und 3 weitere Freunde wollen uns jeweils eines zulegen. Jetzt wurde ich aber doch etwas sehr unsicher mit den Stunden... viele Kommentare im Netz drehen sich um das PVP und viele PVPler sind FÜR einen PVP Zwang... ich freue mich schon seit gut einem Jahr auf das Spiel und bin bisher immer PVElerin gewesen bzw. in GW2 auch WvWlerin was sich ja mit Burgereroberungen wieder aufgreift in Black Desert ich bin kein PVP Hater aber ich brauch es nicht wirklich und habe auch keine genüssliche Freude daran wie andere jemanden aus einem Hinterhalt zu attakieren.. in einem Forum habe ich aufgegriffen das es möglich ist wärend dem Spielverlauf attakiert zu werden von einem "Verbrecher" wie sie es nannten stimmt das denn? :/ Vilt. kann mir bzw. uns jemand weiterhelfen der in der Alpha schon aktiv war oder vilt. sogar auf dem russischen Server.

MFG und bitte kein Hate xD ich will endlich Gewissheit bevor ich 50€ zahle.

Antwort
von Jackie01212, 6

Also ich denke schon das es Leute gibt die Leute angreifen aus Spaß... gibt's in jeden Open World Spiel denke ich..

Dadurch verlieren sie zwar Karma (durch ein niedrieges Karma kann man irgendwann nicht in einer Stadt reingehen).

Kann man aber mit Tötung von Mobs wieder behoben.

Aber es gibt auch PvP freie Bereiche wo du in ruhe farmen kannst.

oder einfach in Gruppen rum laufen da du ja mit freuden spielst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten