Frage von Helgolandhaus, 17

Wird betriebliches Fördergeld an den Kindesunterhalt angerechnet?

Hallo, ich habe einen kleinen Betrieb gegründet. Nun habe ich ein Fördergeld in Höhe von € 50000.- erhalten. Wird dieser Betrag für die Unterhaltsberechnung herangezogen? Und wie sieht es mit den Betrieblichen Rücklagen in Barvermögen aus ( Geschäftskonto ) Besten Dank für Euere Antworten. Grüße

Antwort
von rasperling1, 11

Durch diese Förderung ist es Dir zumindest möglich, den Mindestunterhalt (unterste Tabellenstufe der Düsseldorfer Tabelle) zu zahlen. Davon kommst Du auch durch "Umbuchungen" nicht runter.

Antwort
von Helgolandhaus, 7

Erst einmal Danke für die erste Antwort. Ich kann mir aber nicht vorstellen das das so zutrifft. Wo hast Du das gelesen? Bitte Link. Ich habe lange gesucht und nichts gefunden. Meines erachtens gehören fördergelder welche auf einen Betrieb bezogen sind in das Betriebsvermögen und nicht in das Privatvermögen. Der Unterhalt wird meines erachtens nur vom Einkommen, also vom Gewinn berechnet.

Aber vielleicht weis hier ja jemand genauer Bescheid.

Frohe Ostern an alle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten