Frage von Ben64, 32

Wird beim PC spielen Gehirnhälften trainiert, wenn ja welche werden trainiert?

Antwort
von Attagus, 8

Bei derartigen Aktivitäten werden in der Regel beide Gehrnhälften gefordert und je nach Spiel trainiert, da Auffassungs- und Reaktionsvermögen, logisches Denken und motirische Fähigkeiten miteinander kombiniert und gefördert werden.

Antwort
von Gordon313, 2

Das ist doch toll! Ist doch egal welche Hälfte trainiert wird. Hauptsache es es wird was trainiert. Wo wir grad dabei sind. Ich geh noch was trainieren :D

Antwort
von melonmanjan, 14

Die Reaktion wird verbessert, das ist ein Vorteilen von shotern

Antwort
von Ben64, 11

Ich habe noch mal ein bisschen geforscht. Dabei bin ich auf die Webseite mit dem Link http://www.bildspielt.de/news/egal-ob-angry-birds-oder-sudoku-spiele-trainieren-... gestoßen. Darin steht das PC spielen sogar gegen Alzheimer hilft.

Kommentar von Gordon313 ,

Ich .. Verdammt! Jetzt hab ich vergessen was ich schreiben wollte xD

Antwort
von tillerkiller, 20

Der signifikanteste Vorteil neben dem verbinden der Gehirnhälften, ist das Trainieren des Muskelgedächtnis:)

Kommentar von tillerkiller ,

Es kommt dabei allerdings auf das Spiel selbst an. Ein "Call of Duty" Vermittelt nicht die selben Fähigkeiten wie ein "Csgo"

Die Liste der Vorteile ist erstaunlich lang 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten