Wird beim MRT ein Hirntumor schnell gefunden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn es etwas Lebensbedrohliches wäre, hätte Dir der Arzt wohl nicht erst einen Termin in zwei Wochen gegeben, sondern Dich direkt ins Krankenhaus geschickt. Da Du ja auch sonst keinerlei Symptome hast, kann ich mir das mit dem Hirntumor nicht vorstellen. Vielleicht hat er etwas gefunden, was sich mit Medikamenten behandeln läßt, was aber nicht akut ist.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun mach mal halblang. Einen Tumor hätte man mit MRT sofort erkannt. Was der Arzt eventuell gesehen hat ist eine Schwellung eines Lymphknotens oder eventuell entzündete Stelle in Nasennebenhöhle oder oder ...
Einen Tumor kannste ausschließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung