wird beim iPhone wiederherstellen die das neueste Update auf das iphone geladen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja natürlich wird die neueste Version installiert auch wenn du auf wiederherstellen klickst (nur bei iTunes). Wenn du auf Update klickst, wird nur das Update installiert und die Daten bleiben. Bei Wiederherstellung wird ebenfalls das neue Update installiert aber auch deine Daten gelöscht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebellious
10.02.2016, 20:58

Und wenn ich mein Handy zurücksetzte? dann werden ja nur die daten und inhalte gelöscht. bleibt dann das IOs?

0
Kommentar von Junanogou
10.02.2016, 22:18

Wenn du es direkt über das iPhone machst unter den Einstellungen (also ohne PC und iTunes), bleibt deine IOS Version die selbe. Nur die Daten werden gelöscht. :-)

0

Beim iPhone direkt wird es nicht geupdatet aber wenn du einen Jailbreak hast kommst du unweigerlich in den bootloop und die musst das iPhone in iTunes wiederherstellen und updaten.

In iTunes wird das Gerät immer geupdatet egal ob du auf wiederherstellen oder update klickst.

Um das Gerät wiederherzustellen ohne auf die neuste Version zu gehen, kannst du Cydia Impactor benutzen. Dieses Tweak ist allerdings noch in der Beta und kann es zum Crash führen und du musst wieder auf iTunes zurückgreifen. 

Wenn du Probleme mit dem Jailbreak hast, lösche einfach mal Cydia Substrate und somit die dazugehörigen Tweaks. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na Klar.

Es werden nur die Daten und nicht das OS deleted

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebellious
10.02.2016, 20:48

danke !

0

Hey,
Nur wenn du auf update klickst. Beim wiederherstellen bleibt die aktuelle Version
MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebellious
10.02.2016, 20:48

Vielen lieben dank!

0
Kommentar von Handyversteher
10.02.2016, 20:48

Nichts zu danken :)

0