Frage von Wendel17, 23

Wird bei Minus im Paypal mein Bankkonto belastet?

Hallo,

Ich habe hier leider nichts passendes gefunden bisher. Und zwar hab ich etwas verkauft, bekam 150€ auf mein Paypal Konto und hab die dann auf mein Bankkonto abgebucht. Dann hat sich herausgestellt, dass die Wäre einen Fehler hatte und Paypal gab dem Käufer recht(zurecht,hab das übersehen) und hat nun meinem Paypal-Account das Geld abgebucht. Stehe bei einem Paypal Account nun natürlich bei -150€,meine Frage lautet: Wird nun mein Bankkonto automatisch Rangezogen und gleicht das Minus beim Paypal-Account aus oder ist das vorerst egal? Bin für jede Antwort dankbar!

LG

Antwort
von WiihatMii, 15

Es ist, wie es newcomer bereits sagte. Paypal hat die Möglichkeit, selbst dein Konto zu belasten, aber dem musst du zustimmen. Ich halte es aber für sinnvoll, das zu tun. Ich persönlich bezahle so gut wie alles mit Paypal und ich habe noch nie Geld aufladen müssen.

Kommentar von Wendel17 ,

Okay,und wie kann ich hier zustimmen oder das genau einstellen?

Kommentar von WiihatMii ,

Du kannst das irgendwo bei deinem Paypal-Konto einstellen. Schau einfach mal rein!

Antwort
von newcomer, 18

wenn du Paypal erlaubt hast den Betrag von deinem Konto abzubuchen werden sie es auch machen. Ansonsten mußt du es überweisen sonnst kannste nichts mehr kaufen

Kommentar von Wendel17 ,

Naja wie meinst du erlaubt?

Erlaubt hab ich denen eigentlich gar nichts,weiß nicht was du genau meinst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten