Frage von Bezzygun, 112

Wird bei einer ärtztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung der Urin auf THC geprüft?

Hey, ich musste neulich eine Urinprobe machen. Hatte 4 Tage zuvor etwas Cannabis konsumiert. ( wusste von dem Termin noch nichts) Diese Bescheinigung muss ich mit in den Ausbildungsvertrag legen. Jetzt ist meine Frage ob das auf THC untersucht wird und es in der Bescheinigung vermerkt wird.

Danke an alle Antworten .

Antwort
von Soeber, 24

Nein man müsste gezielt THC mithilfe des Tests suchen, und bei diesem Test macht man dies nicht, also brauchst Du keine Sorge haben, alles gut.

Gruß

Antwort
von Frage76mal6, 34

also nach 4 Tagen kann man Drogen noch nachweisen, aber man muss schon gezielt darauf testen und das macht man eigentlich bei einer Unbedenklichkeitsbescheinigung nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten