Frage von Echoplastick, 44

Wird bei einem Kraftwerk die Energie gespeichert und dann abgegeben oder direkt abgegeben?

Antwort
von Fadox45, 14

Hallo,

Die Atomkraftwerke passen sich dem Verbrauch des Stroms an. Sie müssen keine Energie speichern, genauso wie Kohlekraftwerke. Allgemein hat man keine Möglichkeit Energie(in Form von Strom) in großen Maßen zu speichern. 

Das ist auch ein Problem von erneuerbaren Energien wie z.B. Windräder. An Windreichen Tagen kann man den Strom kaum schnell genug Speicher und viel geht verloren. Dafür hat man an Windarmen tagen kaum Strom.

Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

LG

Antwort
von dompfeifer, 2

Die Kraftwerke müssen grundsätzlich ihre Produktion ständig an die aktuelle Abnahme anpassen, soweit keine hinreichend großen Energiespeicher zur Verfügung stehen. Das sind bislang fast ausschließlich Pumpspeicherkraftwerke, bei denen mit dem Überfluss-Strom Wasser vom Untersee in den Obersee gepumpt wird. Bei Bedarf wird der Vorgang umgekehrt zur Stromerzeugung.

Kommentar von dompfeifer ,

Kraftwerke geben also ihre Energie direkt ab. Energiespeicher sind keine regulären Bestandteile von Kraftwerken.

"Pumspeicherkraftwerke" sind entweder reine Energiespeicheranlagen und somit keine Kraftwerke im engeren Sinne oder (bei entsprechendem Wasserzufluss) eine technische Kombination von Wasserkraftwerk und Energiespeicher.

Antwort
von intello99, 7

Nein bei einem Kraftwerk wird die Energie nicht gespeichert. Dafür gibt es keine Speicher. Die einzigen "Speicher" die es für so viel Energie gibt, sind Stauseen .. in die kann man Wasser hochpumpen wenn zuviel Strom Produziert wird und dann wird mit dem wasser wieder Strom erzeugt.

Der Strom , der in Deinem Smartphone gespeichert wird, ist nur für Dein Smartphone verwendbar.

Es gibt Pläne, in Zukunft die Akkus von Elektroautos als "Speicher" zu verwenden, aber das ist höchstens dann möglich, wenn es sehr viele Autos mit Akkus gibt.

Antwort
von Backofenlambo, 28

Was für ein kraftwerk meinst du denn ?

Kommentar von Echoplastick ,

Kohlekraftwerk

Kommentar von Backofenlambo ,

Die Energie wird gespeichert

Kommentar von dompfeifer ,

Die Energie kann aber nach der Stromerzeugung nicht beim Kohlekraftwerk gespeichert werden. Im günstigsten Fall wird sie vielleicht mit einem Pumpspeicherwerk als Lageenergie (im Obersee) gespeichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten