Frage von Dinox7, 42

Wird bei der mpu eine urintest gemacht?

Meine Situation ist folgende: Im November letzten Jahres wurde ich von der Polizei angehalten und in meinem Blut wurde Thc festgestellt. Daraufhin wurde mir eine mpu + eine 6 monatige Drogenabstinenz auferlegt in der ich 4 urintests abgeben musste. Alle waren negativ auf Drogen da ich seit dem Vorfall im November keine mehr konsumiert habe.

In einer Woche steht nun meine mpu an und ich habe ne riesen Angst das ich da wieder eine urinprobe abgeben muss da ich am Wochenende etwas geraucht habe.

Meine Frage ist jetzt ob die 4 Screenings die ich schon gemacht hab einen Drogentest bei der eigentlichen mpu hinfällig machen oder ob bei jeder mpu wegen Drogenauffälligkeit ein Test gemacht wird.

Habe auch gehört das in einigen Fällen zusätzlich noch eine Blutprobe abgenommen wird.

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 19

Das war wirklich sehr unklug von dir, aber das weißt du ja selbst...

Versuche in der Apotheke einen Selbsttest mit cut-off 20 zu bekommen, wenn dieser nichts mehr anzeigt, wirst du Glück haben und das Screening bei der MPU fällt ebenfalls negativ aus.

Ich bin der fragesteller und ich wollte wissen was passiert wenn ich
Durchfalle. Kann ich dann einfach nochmal dahin gehen und nochmal
versuchen oder muss ich dann ne gewisse zeit warten?

Wenn du durchfällst gibst du das Gutachten NICHT bei der FSSt. ab und könntest theoretisch gleich den nächsten MPU-Versuch starten (dies solltest du dann aber unbedingt bei einer anderen MPU-Stelle machen).

Du solltest dich allerdings vorab noch einmal mit dir selbst auseinander setzen, denn wenn du während deiner Abstinenzzeit trotzdem konsumierst, stimmt bei der Aufarbeitung etwas nicht....

Gruß Nancy

Antwort
von clemensw, 35

Bei der MPU wegen Drogen wird immer auch ein Screening durchgeführt. Blutprobe ist aber nicht typisch, eher Urin oder (machen immer mehr) Haare.

Kurz: Du hast es verk*ckt. Den Termin kannst Du absagen. Selber schuld.

Antwort
von Spot1978, 19

Die MPU beinhaltet auch einen Urin-Test. Wenn Du Glück hast zeigt er aber nichts mehr an. Ich würde mir vorher ein der Apotheke einen guten kaufen und mal selber testen bevor du viel Geld bei der MPU versenkst.

Antwort
von peterobm, 31

da ich am Wochenende etwas geraucht habe.

sorry, das ist Dummheit; manch einer lernt nicht dazu

Antwort
von aXXLJ, 14

Wieso sparst Du Dir nicht die ganze Kohle für MPU und Wiederholung der MPU, entscheidest Dich grundsätzlich für das Konsumieren von Cannabis und bist  automatisch kein potenzieller Unfall-Verursacher im Straßenverkehr?

Antwort
von LaQuica, 31

Sei froh das du welche machen musst. Ich muss den ganzen Führerschein wieder neu machen. Dafür brauch ich mir wenigstens nicht sagen lassen wann ich die mpu zumachen habe . . 

Kommentar von peterobm ,

den FS kannst nach Ablauf von so 15 Jahren neu machen - erst DANN ist die MPU verwirkt

Kommentar von LaQuica ,

So war das nicht gemeint. 

Der Fragesteller muss mpu machen da ihm das auferlegt wurde, ich muss dagegen eine mpu machen um den Führerschein überhaupt wieder machen zu dürfen. Er hat keine Wahl wann er die mpu angeht.  Ich kann die morgen starten oder erst in 10 Jahren. So war das gemeint... :) 

Kommentar von Dinox7 ,

Was passiert denn wenn ich durchfalle wann habe ich dann die Chance meinen lappen wieder zu bekommen?

Kommentar von Dinox7 ,

Ich bin der fragesteller und ich wollte wissen was passiert wenn ich Durchfalle. Kann ich dann einfach nochmal dahin gehen und nochmal versuchen oder muss ich dann ne gewisse zeit warten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community