Frage von Johnschn33, 48

Wird bei der Mofa Fahrstunde das Fahrzeug überprüft und zum TüV oder so geschickt? Nein das mofa ist nicht frisiert ich drossel ein Moped und muss damit fahren

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hydrahydra, 22

Nein, das wäre ja wohl auch etwas aufwändig, vor jeder Fahrstunde erstmal zum TÜV zu fahren.

Kommentar von Johnschn33 ,

Ok vielen dank für die schnelle antwort weil das Problem ist ixh drossel ein Moped aber es hat halt einen längeren Sitz und fußrasten

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Die Fahrschule stellt das Fahrzeug.

Das Fahrzeug  muss mit einem Drosselsatz und Gutachten gedrosselt sein.

Die Drosselung wird vom TÜV überprüft und auf dem Gutachten bestätigt.

Liegt das Gutachten nicht vor, wird nichts bestätigt und es gilt die Betriebserlaubnis.

Fährst Du damit ist es Fahren ohne Fahrerlaubnis. 

Antwort
von RuedigerKaarst, 22

Hallo,

die Fahrschule stellt den Mofaroller.

Wenn bei jedem Fahrschüler das Fahrzeug vom  TÜV überprüft würde, müsste es wohl neben den Fahrschulen, die die Mofa-Prüfbescheinigung anbieten, ein Stützpunkt vom TÜV eingerichtet werden.

Leider müssen erst Fahrzeuge ab 125 ccm Hubraum zur regelmäßigen TÜV-Überprüfung.

Kommentar von Johnschn33 ,

Nein mir wird leider keins gestellt

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ein Drosselsatz mit Gutachten kostet ca. 150 bis 200 €.
Hinzukommen noch Kosten von jeweils ca. 50 für Einbau und TÜV-Abnahme.

Das Gutachten ist an die Fahrgestellnummer gebunden, es ist also nicht übertragbar.
Also kaufe keinen gebrauchten Drosselsatz, denn der wird NICHT akzeptiert!

Wenn Du den Drosselsatz selber einbaust, kostet dies also ca. 200 bis 250 €.

Hinzu kommt noch die Prüfbescheinigung, die ca. 150 € kostet.

Es hat dann bereits 350 bis 400 € gekostet.

Da würde ich eher ein paar Monate warten und das Geld in den Führerschein investieren.

Mit dem Führerschein darfst Du ab 15 1/2 beginnen und mit 16 fahren.

Möglich wären

Führerscheinklassen
AM
Zweiräder bis maximal 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h
Kosten ca. 600 €.

A1
Zweiräder bis maximal 125 ccm
Kosten ca. 1200 €.

Ich würde A1 machen.

Hier die Vorteile von Führerscheinklasse A1 mit denen Du auch bei Deinen Eltern argumentieren kannst:

● Kleinkrafträder mit 125 ccm haben ein großes Nummernschild.
Zweiräder mit kleinen Nummernschildern werden oft gefährlich überholt, abgedrängt und geschnitten.

● Die Probezeit beginnt bei Erhalt des Führerscheins.

● Man erlernt Fahrpraxis und hat es später mit größeren Motorrädern leichter.

● 2 Jahre nach Erhalt des Führerscheins kann man mit der praktischen Prüfung auf die Führerscheinklasse A2 upgraden.

● Alles wird teurer, auch Fahrschulen.
Es ist im Endeffekt günstiger, Klasse A1 zu machen und später upzugraden, anstatt von Führerscheinklasse AM auf A1 umzusteigen.
Dann muss wieder Anmeldegebühr, Fahrstunden, Lernmaterial, theoretische und praktische Prüfung bezahlt werden.

Eine 125er fährt ca. 90 bis 110 km/h.

Wenn man 2 Jahre die Führerscheinklasse A2 hatte, kann Klasse A erworben werden.
Hat man Klasse A2 nicht, so ist der Direkteinstieg in Klasse A erst mit 24 Jahren möglich.
http://www.tuev-sued.de/fuehrerschein_pruefung/fuehrerscheinklassen

Kommentar von Johnschn33 ,

Bin älter als 16 und nein alles ist längst bezahlt wenn man Mofa macht muss man nicht gleich 15 sein und ich sagte nicht das ich ein gebrauchten drosselsatz kaufe trz. vielen dank

Antwort
von J1501, 31

Du nutzt das Fahrzeug von der fahrschule. Aber deine Frage hört sich so an, als ob dein Roller oder Mofa frisiert ist? Lass es lieber und mache es rückgängig..

Kommentar von Johnschn33 ,

Nein ich drossel ein Moped hat aber ein Sozius sitz und die Fahrschule besitzt kein Mofa

Kommentar von JawaCZ634 ,

Bitte was? Keine Ahnung was das heißen soll aber das ist ja nicht mal annähernd deutsch

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Er will das Fahrzeug selber drosseln und dieses will er für die Fahrstunde nehmen.

Hoffentlich weiß er, dass der Drosselsatz mit Gutachten ca. 150 bis 200 € zuzüglich ca. 50 € für die TÜV-Abnahme kostet.

Kommentar von Johnschn33 ,

Wenn man k.a Ahnung hat sollte man es lassen

Antwort
von MiencheLoop, 24

Mofa und TÜV ?😂
Neee

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Eben doch.

Kommentar von MiencheLoop ,

Nee hatte selbst Mofa 💁🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten