Wird bei Arbeitslosigkeit von der Agentur für Arbeit der Rentenbeitrag weiterbezahlt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Loewe2006,

Sie schreiben:

Wird bei Arbeitslosigkeit von der Agentur für Arbeit der Rentenbeitrag weiterbezahlt?

Antwort:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232608/publicationFile/51390/arbeitslos_was_sie_beachten_sollten.pdf

Auszug:

Wichtige Zeiten für Ihre Rente

Wie sich Arbeitslosigkeit auf die Rente auswirkt, richtet sich zum einen nach der Art des Leistungsbezugs, zum anderen nach dem Zeitraum der Arbeitslosigkeit. 

Zeiten ohne Pflichtbeiträge können Lücken bei der Wartezeit schließen. 

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie Anrechnungszeiten wegen Arbeitslosigkeit. Es wird zwischen Anrechnungszeiten, die für Ihre Rente bewertet werden, und Zeiten ohne Bewertung unterschieden.

Auch ohne Bewertung (zum Beispiel für Arbeitslosigkeitszeiten ohne Leistungsbezug) können diese Zeiten Ihrem Rentenversicherungskonto gutgeschrieben werden 

Bitte lesen Sie unter obigem Link weiter und bei Unklarheiten lassen Sie sich unbedingt bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt gründlich beraten, denn im Extremfall kann ein fehlender Beitrag über Erfolg oder Mißerfolg entscheiden!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ALG1 zahlen sie 80% weiter. Bei ALG2 zahlen sie nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja vom Arbeitsamt nein vom Jobcenter denen waren 2 € Monats beitrag zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?